1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelbuchse anschliesen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von serienfan, 8. Juli 2009.

  1. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    wir haben im Haus überall Kabel verlegt aber zum Teil nicht angeschossen.
    Da ich mir jetzt ein TFT-Bildschirm mit Integriertem TV-Tuner gekauft habe möchte ich auch gern nutzten(Kann ich nur empfehlen läuft TOP).

    Hab auch schon mal Kabelbuchsen angeschlossen aber das Modell finde ich etwas seltsam

    Hier 2 Bilder vom dem Teil
    [​IMG]
    [​IMG]

    Hoffe das hilft was.

    Gruß
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabelbuchse anschliesen

    Hallo, serienfan
    Die sieht nicht seltsam aus. Das ist eine Durchgangsdose mit Abschlusswiderstand. Solche Dosen werden in einer in Baumstruktur aufgebauten Verkabelung eingesetzt, wenn sie die letzte Dose ist. Soll an eine weitere Dose weitergeleitet werden, muss der Widerstand entfernt und das abgehende Kabel angeschlossen werden. Wird sie als letzte Dose in der Kette eingesetzt, muss der Widerstand unbedingt drin bleiben.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  3. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabelbuchse anschliesen

    Hallo,

    sollte erstmal letzte Dose in der Reihe bleiben.
    also einfach das Kabel neben den widerstand legen und den Kupferdraht müsste es sein hinten einklemmen.

    Ups Habs Verstanden in eingang rein und dann einfach lassen ;) und wenn man mal Wieterfrühren will den WIederstand rausnehmen und da das Kabel raus setzten.

    Wollte immer auf der Seite rein wo Output steht hatte das auf die dose gezoggen da das Signal rein muss das wieder rauskommt aus der Dose. Und das andere ein Eingang im Sinne on Informationen einspeisen ins netz.

    Sollte also kein Problem mehr sein.

    Vielen Dank!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen