1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelanschluss in Köln (NetCologne)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von thomasddorf, 10. August 2006.

  1. thomasddorf

    thomasddorf Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    36
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich ziehe in Kürze nach Köln und habe heute erfahren, dass mein Haus dort nicht von Ish versorgt wird. Das ist schon mal Mist, weil ich darauf gehofft hatte, dort die Kombo KabelTV+Internet+Telefon nutzen zu können.

    So, also nicht Ish. Wer dann? Ich nehme an, NetCologne. Nur auf deren Homepage findet sich keine einzige Information zum Kabelanschluss. Es wird nur DSL beworben und deren "MultiKabel"-Angebot. Das scheint so ein TriplePlay-Angebot zu sein. Das allerdings ist für meine Adresse nicht verfügbar.

    Jetzt habe ich eine wirklich blöde Frage: Wenn ich also kein Digitalangebot von NetCologne kriegen kann und nur das stinknormale TV-Kabel habe, müsste ich doch trotzdem mit Digitaldecoder Premiere empfangen können oder? Dazu brauche ich doch nicht das Digitalangebot des Kabelnetzbetreibers, die Signale von Premiere sind doch in im Prinzip jedem Uralt-Kabelnetz verfügbar oder nicht?

    Sorry für die vielleicht dumme Frage, aber ich bin grad so etwas durcheinander und voller Sorge, in einem unterversorgten Haus medial einzugehen :)
     
  2. thomasddorf

    thomasddorf Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    36
    AW: Kabelanschluss in Köln (NetCologne)

    Habe noch weiter gesucht hier im Forum. Laut dieser Programmbelegungstabelle müsste es ja gehen >
    http://www.netcologne.de/download/privatkunden/einleger_multikabel_fernsehen_programmtabelle.pdf

    Das eigene digitale Angebot von NetCologne ist ja ein Witz und, wie ich gelesen habe, auch noch anders verschlüsselt. Brauch ich also wirklich nicht. Ich will nur meinen Humax-Kabeldecoder anschließen und weiterhin Premiere empfangen können (Ummeldung des Abos etc. ist nötig, ich weiß). Aber dem dürfte dann ja nix im Wege stehen.
     

Diese Seite empfehlen