1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelanschluß Unitymedia und HDTV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von foto_so_nie, 14. Februar 2010.

  1. foto_so_nie

    foto_so_nie Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Unitymedia Kabelanschluß
    kein Receiver (beim Umzug veroren)
    Medion Festplattenrecorder
    -neu- LG 42FH3000
    Anzeige
    Hallo,

    Habe einen neues TV Gerät (LG FH3000) und möchte ARD u. ZDF in HDTV empfangen. Z.zt. noch alles analog über Kabel.
    Einen Receiver habe ich z.Zt. nicht, muss diesen jetzt anschaffen.

    Welchen Receiver muss ich für die UM-Smartcards einsetzen ?
    (Kabelanschluß über Unitymedia, Receiver leider beim Umzug verloren, neue Smartcard bestellt),
    brauche kein PAY-TV o. ähnliches (es reicht ZDF,ARD RTL ...... ).

    Nun meine Änfängerfragen:
    1. Brauche ich überhaupt eine Smartcard dafür ??
    2. welchen Receiver benötige ich für HDTV und Anschluß über HDMI an mein TV-Gerät (Unitymediakompatibel)
    3. wie binde ich meinen Festplattenrecorder von Medion mit ein der digitale Signale empfangen soll (?),
    Anschluß erfolgt z.Zt. analog und dann über Scartkabel.

    Wer kann mir bei der Klärung der Fragen helfen ??

    MfG
    Günter
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2010
  2. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabelanschluß Unitymedia und HDTV

    was für lcd 32 37 40 42 ...
    ländereinstellung auf finland um mpeg4 einschalten
    sprache deutsch
    wenn dein lcd dvb-c haben sollte
     
  3. foto_so_nie

    foto_so_nie Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Unitymedia Kabelanschluß
    kein Receiver (beim Umzug veroren)
    Medion Festplattenrecorder
    -neu- LG 42FH3000
    AW: Kabelanschluß Unitymedia und HDTV


    Hallo,

    habe einen 42" LCD, mit dem Rest der Antwort kann ich absolut nichts anfangen.

    MfG
    Günter
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.507
    Zustimmungen:
    2.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kabelanschluß Unitymedia und HDTV

    Mit LG-Fernsehern kenne ich mich nicht aus, aber für ARD/ZDF HD (und alle anderen öffentlich-rechtlichen Sender in SD) brauchst du keine Smartcard.
     
  5. foto_so_nie

    foto_so_nie Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Unitymedia Kabelanschluß
    kein Receiver (beim Umzug veroren)
    Medion Festplattenrecorder
    -neu- LG 42FH3000
    AW: Kabelanschluß Unitymedia und HDTV

    Hallo,

    wie sieht es mit den anderen privaten free-TV Programmen wie RTL, SAT1 ..
    aus. Kann ich diese nur mit einem Digital Receiver ohne Smartcard umsetzen
    und per HMDI-Kabel auf mein TV schalten ??

    MfG
    Günter
     
  6. Steffen

    Steffen Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabelanschluß Unitymedia und HDTV

    LG produziert keinen FH. LH vieleicht? Entschuldige bitte, aber die Typenbezeichnung sollte schon stimmen um auf die Tuner schließen zu können.
    Dieser hätte einen Hybrid Tuner (DVB-T und C) so daß Du eigentlich gar keinen weiteren Receiver benötigst, sondern nur ein Modul in Abhängigkeit der Karte die Du bekommst (also Alphacrypt classic oder light, wobei 1. zu erwarten ist).

    Damit läßt sich dann auch Satkurier sein Beitrag erklären, da die LH Serie nicht optimal funktioniert bei der Kanalsuche und nur wenn Du hier als Land Finnland auswählst, die Kanäle findet. Allerdings soll es jetzt in dem Menü auch eine -- (Minus Minus) Einstellung geben, die bei UM eine erfolgreiche Suche zu Tage bringt (letzenends bringt es nur ausprobieren!)

    Die Privaten werden derzeitig nicht in der HD Fassung bei UM eingespeist! Ohne Karte werden diese aber wohl niemals entschlüsselt werden können, wenn die Einspeisung mal erfolgt ist.
    Ob Du hier eine 2. Karte benötigst, oder die Programme auf die bestehende Karte geschaltet werden können, ist genauso unklar (Stichwort HD+).
     
  7. foto_so_nie

    foto_so_nie Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Unitymedia Kabelanschluß
    kein Receiver (beim Umzug veroren)
    Medion Festplattenrecorder
    -neu- LG 42FH3000
    AW: Kabelanschluß Unitymedia und HDTV

    Hallo Steffen,
    leider ist mir bei der Typenbezeichnung ein Fehler unterlaufen, es ist tatsächlich ein 42LH3000, sorry.
    Jetzt wird es schon klarer, ist diese Modul (vermutlich für den PCMCIA-Slot) spezifisch für den Hersteller LG oder gibt diesen auch von anderen freien Herstellern ??

    MfG
    Günter
     
  8. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2010
  9. foto_so_nie

    foto_so_nie Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Unitymedia Kabelanschluß
    kein Receiver (beim Umzug veroren)
    Medion Festplattenrecorder
    -neu- LG 42FH3000
    AW: Kabelanschluß Unitymedia und HDTV

    Hallo satkurier,
    habe ich jetzt verstanden.

    Also Ländereinstellung auf Finland, Sprache = deutsch und ich brauche für meine Bedürfnisse wie ARD-Hd, ZDF-HD keine neue Smartcard von UM.

    Wenn ich dies alles erledigt ist, kann ich dann einfach das Unitymediakabel
    (Kabelanschluß) direkt auf meine Koaxbuchse stecken ??
    Muss da nichts mehr dazwischen ??

    MfG
    Günter
     
  10. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabelanschluß Unitymedia und HDTV

    mal digitale sendersuche machen

    Muss da nichts mehr dazwischen ?? -----nein

    Wenn ich dies alles erledigt ist, kann ich dann einfach das Unitymediakabel
    (Kabelanschluß) direkt auf meine Koaxbuchse stecken ??---------ja

    hier in hi fi forum ist beschrieben wie du suchen musst
    http://www.hifi-forum.de/viewthread-145-2801.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2010

Diese Seite empfehlen