1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kabelanschluß und DVB-T an einer Leitung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von missmarple, 4. Juni 2004.

  1. missmarple

    missmarple Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Niedersachsen
    Anzeige
    Hallo, bei mir auf dem dachboden liegt noch eine dachantenne
    der vormieter hat sich einfach an das kabelfernsehn des nachbarn
    angeklemmt :) worüber ich jetzt auch schaue.
    in meinen pc habe ich jetzt eine dvb-t karte bevor ich kabel abmelde wollte ich das mal ausprobieren so nun meine frage
    kann ich die antenne mit an die leitung klemmen vom kabel
    werden die signale dann getrennt geliefert oder wie ???
    also so das ich an meiner antennendose kabel und antenne habe
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Nein ! Das geht nicht, das wäre sogar illegal. Denn damit würde die Antenne nicht nur DVB-T empfangen, sondern sie würde auch die Kabelprogramme abstrahlen. Damit würdest du die terrestrischen Programme stören.
    Man darf niemals eine Antenne an einen Kabelanschluss anklemmen.
     
  3. missmarple

    missmarple Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Niedersachsen
    o.k. habe verstanden
    danke für die schnelle antwort;)
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Besser du ziehst ein extra Kabel von der Antenne zu deiner DVB-T Karte. Je nachdem wie weit du vom nächsten DVB-T Sender entfernt bist könntest du auch eine Zimmerantenne verwenden.
     
  5. missmarple

    missmarple Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Niedersachsen
    noch ein kabel legen zu viel arbeit, zimmerantenne hab ich, sau schlechter empfang, bei meiner oma, 500 m weiter mit dachantenne superbild.
    ich werde den kabelanschluss abklemmen und mal sehen nur mit
    dachantenne ein tag oder so:)
     

Diese Seite empfehlen