1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelanschluß kündigen und weiter PREMIERE schauen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Lezin, 20. September 2004.

  1. Lezin

    Lezin Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Ich empfange derzeit PREMIERE über einen Kabelanschluß der ISH in Düsseldorf. Im Herbst beabsichtige ich auf DVB-T umzusteigen und habe den ISH Vertrag bereits gekündigt.

    Anschließend wird wie bei den Nachbarn die Grundversorgung (6 Sender) über das gekündigte Kabel eingespeist.

    Meine Frage: Kann ich auch ohne einen Vertrag mit dem Kabelnetzbetreiber PREMIERE aus dem Kabel beziehen? Wird er quasi zusammen mit der Grundversorgung bereit gestellt?

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabelanschluß kündigen und weiter PREMIERE schauen?

    Nein, ohne Kabelanschluss geht das nicht. Dein Kabelanschluss wird nach der Kündigung abgeklemmt.

    Wie kommst du auf sowas? Wenn das gehen würde, wären doch auch die anderen Sender frei empfangbar. Wieso sollte dann jemand Kabelgebühren bezahlen?
     
  3. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Kabelanschluß kündigen und weiter PREMIERE schauen?

    das ist ja mal ganz was neues.....Kabel abmelden und es geht noch was...
    unüblich...normalerweise wirst du komplett abgeklemmt..kann zwar mal bis zu 3 Monate dauern ...aber irgendwann ist sense...
     
  4. Lezin

    Lezin Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Kabelanschluß kündigen und weiter PREMIERE schauen?

    Sorry, ich möchte es etwas besser erläutern:

    Ich wohne in einem Mietshaus mit 20 Parteien. Die Hälfte davon hat jeweils einen Einzelvertrag mit Ish abgeschlossen und empfängt ca. 33 Programme plus Digitales.

    Die andere Hälfte hat keinen ish Vertrag und empfängt ca. 6 Programme. Ich nenne das mal "Grundversorgung". Habe mal gelesen das jedem Mieter zur Informationsgewinnung TV zur Verfügung gestellt werden muß. Im Haus gibt es keine SAT Anlage.

    Das heißt, die zweite Hälfte der Mieter beziehen 6 Programme aus dem Kabel ohne Vertrag mit ish. Können diese denn auch PREMIERE empfangen ?(PREMIERE Vertrag und Decoder vorausgesetzt:cool: )
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabelanschluß kündigen und weiter PREMIERE schauen?

    Da musst du deinen Vermieter fragen, ob die 5 Premiere-Transponder zur hauseigenen "Grundversorgung" zählen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelanschluß kündigen und weiter PREMIERE schauen?

    Aber selbst dann musst du auch zahlen, ansonsten wird er ganz abgeklemmt.
    Es ist praktisch unmöglich nur die Premiere Transponder anzubieten denn dann müsste man sie schon alle hintereinander einspeisen und daneben mindestens einen Kanal platz lassen.
    Ob sich der Aufwand dann lohnt bezweifel ich sehr stark.
    Gruß Gorcon
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Kabelanschluß kündigen und weiter PREMIERE schauen?

    Bei uns geht das auch. Wenn Bosch abklemmt, empfängt man immernoch (sogar) 8 Programme.

    Premiere zählt da aber nicht zu. Die Programme sind ausschlißlich analog.
     
  8. Lezin

    Lezin Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Kabelanschluß kündigen und weiter PREMIERE schauen?

    Ja, das fürchte ich bei uns nämlich auch. DVB-T ist demnach keine Alternative zum Kabelanschluß, wenn man auf PREMIERE nicht verzichten möchte.
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Kabelanschluß kündigen und weiter PREMIERE schauen?

    Premiere gibt es nur über 2 Wege, Kabel oder Satellit. Wobei Satempfang eh die meilenweit bessere Alternative ist! Aber in Deinem Falle bleibt Dir nur, die Kündigung des Kabelanschlusses zurückzunehmen oder Dir eine Satellitenanlage zu installieren, wenn Du Premiere weiter empfangen möchtest. Bei letzterem mußt Du außerdem es Premiere melden, daß auf Sat gewechselt wurde, dann schicken die Dir eine neue Karte und Receiver.

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen