1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelanbieter setzen verstärkt auf Triple-Play

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.062
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Drei Viertel aller Kabel-Kunden in Europa nutzen Triple-Play-Angebote mit TV, Internet und Telefon. Damit ist das Breitband für die meisten der Kabelanbieter zu einem wichtigen Standbein geworden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Kabelanbieter setzen verstärkt auf Triple-Play

    Womit wieder sehr prägnant gezeigt wird, dass sich Kabel für vieles eignet... nur Fernsehen gehört nicht wirklich dazu.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabelanbieter setzen verstärkt auf Triple-Play

    Wie sollen sie sonst Geld reinbekommen? Für das magere TV Angebot im Kabel kann man nicht jährlich die Preise um 5% erhöhen. Also muss die Kohle anderweitig reinkommen.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kabelanbieter setzen verstärkt auf Triple-Play

    Aber nur in Ballungsräumen. Wer etwas außerhalb wohnt, kann noch mehr als 100 Jahre auf Triple-Play warten.
     
  5. Herr.Dünsch

    Herr.Dünsch Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kabelanbieter setzen verstärkt auf Triple-Play

    Momentan bin ich mit UM,was Breitband angeht ganz zufrieden.
    Wo die Telekom nur 3Mbit liefert und aktuell nurnoch eine Verfügbarkeit
    für 2Mbit anzeigt,bekomm ich von UM aktuell 32Mbit.
    Zum Telefonieren kann ich noch nix schreiben,da ich noch ein paar Wochen
    die Leitung der telekom benutze.
    Über den Bereich Kabel TV brauchen wir uns garnicht unterhalten :eek: ,
    denn da sollte man lieber die möglichkeit haben eine Satschüssel zu
    installieren.
     
  6. Jens2506

    Jens2506 Guest

    AW: Kabelanbieter setzen verstärkt auf Triple-Play

    Schwachsinn. Ich wohne in ner 40tausend Einwohnerstadt (mit allen Ortsteilen zusammen) und habe hier schnelles Internet. Da muss man UM mal loben. Denn dafür tun sie echt was!
     
  7. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Kabelanbieter setzen verstärkt auf Triple-Play

    Das ist eine Verhöhnung der Zwangskunden.

    Dieser Saftladen verdient wegen der HD-Blockade und Grundlosverschlüsselung nichts als Verachtung!
     
  8. *scirocco

    *scirocco HAL 2015

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.083
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabelanbieter setzen verstärkt auf Triple-Play

    Wieso fällt mir dabei immer wieder das Warnschild an einigen Supermärkten ein: "Wir müssen draussen bleiben!"
    Sind zwar Hunde abgebildet, aber so unpassend ist das auch nicht.. :D:p
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2010
  9. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

    AW: Kabelanbieter setzen verstärkt auf Triple-Play

    Ich bin froh, keinen überteuerten Kabelanschluss zu nutzen bzw. auf solchen angewiesen zu sein. Das meine ich speziell in Bezug auf TV. Nein danke.
    In den anderen beiden Belangen sehe ich es nicht so ablehnend, Schnelles Internet ist hier aber in vielen ländlichen Gegenden Utopie. Schon ein paar Kilometer weiter sieht es düster aus.
     
  10. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kabelanbieter setzen verstärkt auf Triple-Play

    KDG macht da aber was anderes. In Weimar hat man nur einige Neubaugebiete, ehemalige Platten, zwangsverkabelt. Hier in dem Ortsteil in dem ich wohne, hätte man viele Mehrfamilienhäuser auf Triple-Play bringen können, wenn man nur wollte. 2008 wurde hier angefangen, die Hausanschlüsse in den Kellern zu erneuern und es wurden irgendwelche Kabel verlegt. Danach war Schluss. Es ist KDG offensichtlich zu teuer auch kleinere Wohnanlagen, die verkabelt sind, auszubauen.
     

Diese Seite empfehlen