1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von birdyxp, 6. März 2005.

  1. birdyxp

    birdyxp Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    173
    Anzeige
    Brauche wieder euren Rat !
    Welches Kabel würdet ihr empfehlen ?

    [​IMG]

    oder
    [​IMG]

    und wie wichtig sind ferritabsorber ?
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kabel

    Verwendungszweck?
     
  3. birdyxp

    birdyxp Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    173
    AW: Kabel

    von der Fensterdurchführung zum Receiver.Topf 5500
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Kabel

    Warum solle s so ein Kabel sein? hast Du denn Probleme mit dem Empfang?
    Ich wage dabei mal den Nutzen zu bezweifeln, auf den letzten 2 Metern ist so ein Kabel eher nutzlos wenn das Signal von vornherein schon schlecht ist, es wird durch die Fensterdurchführung geschwächt, und dieses Kabel soll das wieder rausreisen? Eine Ordentliche Verkabelung mit normalen Antennenkabel sollte da das selbe bewirken.
     
  5. birdyxp

    birdyxp Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    173
    AW: Kabel

    Weiß denn einer welchen Zweck ein Ferritabsorber hat ?
     
  6. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Kabel

    Ferritabsorber sollen Mantelwellen auf dem Koaxkabel dämpfen.
     
  7. birdyxp

    birdyxp Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    173
    AW: Kabel

    wäre denn solch ein Kabel für meinen Zweck empfehlenswert ?
     
  8. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Kabel

    Was ist denn das Problem mit dem jetzigen Kabel? Als Verbindung zw Durchführung und Receiver reicht ein Standardkabel.
     
  9. birdyxp

    birdyxp Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    173
    AW: Kabel

    Ich denke an eine hochwertige Geamtverkabelung der Anlage, da ich dabei bin mir eine Sat-Anlage zusammenzustellen.

    Bin zur Zeit noch Kabelkunde.
     

Diese Seite empfehlen