1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel zusammenfügen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mike521, 21. Mai 2004.

  1. Mike521

    Mike521 Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Ich hab ein Problem:
    Da ich von Analog auf Digital umrüsten will,muss ich ein neues lnb installieren.Die vorhandenen Kabel von Receiver zu Lnb sind aber nun zu kurz.
    Gibt es eine Möglichkeit an die Kabel jeweils noch ein anderes dranzumachen ohne Qualitätsverlust???
    Wenn ja wäre eine Schritt für Schrittanleitung nich schlecht.
    Danke Mike
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    So ganz Verlustfrei geht das nur wenn Du einen aktiven Multischalter einbaust, der gleicht die Verteilungsverluste im Idealfall wieder aus.
    Ansonsten ein minimaler Verlust wird da wohl bleiben, das Kabel am besten soweit zurück kürzen das die Verbindung wettergeschützt ist und eine Verbindung mit F-Stecker-F-Kupplung machen. Die Dämpfung sollte sich bei ner optimal Ausgerichteten Antenne nicht bemerkbar machen, zumal der neue LNB ein besseres Rachmaß haben dürfte als der alte analoge LNB.
     

Diese Seite empfehlen