1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel verplomben?

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von Jacky13, 13. September 2015.

  1. Jacky13

    Jacky13 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe vor 13 Jahren gebaut über einen Bauträger. In jedem Haus (Doppelhaushälften) wurden die üblichen Kabel verlegt. Auch ein Kabel für Kabelanschluss. Ob ich damals gefragt wurde ob ich das will weiß ich nicht mehr. Für mich war eh klar, dass ich eine Satelitenschüssel möchte und das habe ich dann auch so gemacht. Ebenso wie alle meine Nachbarn.

    Ich glaube das Kabel für Kabelanschluss wird automatisch verlegt, falls man sich irgendwann mal für Kabelfernsehen entscheidet.

    So, nun wurde dieses Kabel aber anscheinend nie verplombt. Mir ist das nicht aufgefallen, da ich mich mit technischen Sachen weniger auskenne (Frau ;) bzw. mich das auch nicht so interessiert.

    Fakt ist, gestern stand ein Lieferwagen von einer Firma bei uns in der Straße. Aufrduck irgendwas mit Kabelfernsehen und Elektrik. Es ging ein Mann von Haus zu Haus und sagte er müsse die Kabel bei allen Häusern in dieser Straße verplomben da dies vor 13 Jahren! versäumt wurde.

    Es stimmt, die Kabel wurden nie verplombt und auf meine Frage warum dies denn jetzt noch gemacht werden müsse, meinte er "es gebe Störungen und sie vermuten, dass dies an den nicht verplombten Kabel läge".

    Nun meine Fragen:

    1. Kann das stimmen, das es dadurch zu Störungen kommt?

    2. Muss ich den Mann wirklich rein lassen? Ist das nicht deren Pech, wenn sie das 13 Jahre lang vergessen haben?

    3. Könnten die feststellen, wenn man das Kabel "angezapft" hätte?

    Zu der letzten Frage, nein das habe ich nicht gemacht, wüsste auch nicht wie das geht, außerdem habe ich die Schüssel auf dem Dach. Mich interessiert es nur, weil sie auf einmal hier auftauchen.

    Der Mann war sehr nett und gab mir auch zu verstehen, das ich ihn jetzt nicht reinlassen müsse, er auch noch mal zu einem festvereinbarten Termin wieder käme. Er ist dann zu meinem zwei weiteren Nachbarn und hat dort die Kabel verplombt.

    Grundsätzlich habe ich keine Probleme damit, das er das Kabel verplombt, allerdings lasse ich, da ich alleine wohne, nicht gerne jeden ins Haus und zweitens verstehe ich nicht, warum das jetzt nach so einer langen Zeit noch gemacht werden muss. :confused:

    Bin ich also verpflichtet ihn in meinen Keller zu lassen?

    Viele Grüße

    Jacky
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel verplomben?

    Nein!
    Nur wenn die sich vorher schriftlich angemeldet haben!
    Nein.
     
  3. Jacky13

    Jacky13 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel verplomben?

    Danke Gorcon für die Antwort.

    D. h. wenn die sich schriftlich angemeldet haben, MUSS ich die rein lassen, da es ihr Kabel ist und ich bin verpflichtet sie da ran zu lassen?

    Was würde denn passieren, wenn ich mich weigere?

    Grüße

    Jacky
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel verplomben?

    Da es deren Eigentum ist musst Du sie auch reinlassen.
     

Diese Seite empfehlen