1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Verlegung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von vfr11111, 16. September 2004.

  1. vfr11111

    vfr11111 Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Möchte Kabel Für Die Digitale Sat- Anlage Verlegen.
    Habe Aber Auch Noch Kabelfernseh.und Möchte Beides Nutzen.
    Nun Meine Frage:

    Kann Ich Die Kabeln Und Sat Und Kabeltv Nebeneinander Verlegen? Oder Einen Abstand Dazwischen Lassen.

    Danke Im Vorraus Vfr11111
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Kabel Verlegung

    Hallo,

    Abstand halten ist nicht notwendig!

    Man kann aber auch ein Kabel für beide Empfangswege problemlos gleichzeitig nutzen. Mittels einer Einschleußweiche können beide Kabel zusammengeführt und über eine entsprechende 3 Loch- Dose wieder getrennt werden (z.B. Kathrein ESD 30).

    Nachtrag:
    Bei Multischalter und bei einer speziellen Ausführung von Quad- LNBs gibt es einen zusätzlichen Eingang mit dessen Hilfe das Kabelsignal auch eingeschleußt werden kann. Dies funktioniert problemlos.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2004

Diese Seite empfehlen