1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kabel verlegen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von axi-ju, 8. November 2010.

  1. axi-ju

    axi-ju Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo jungs!
    Ich bin gerade dabei mein Sat kabel (Kathrein LCD 111) vom garten aus
    unterirdisch zu verlegen. Dazu benutze ich ein leerrohr für das unterirdische.

    Bin nun an der Hauswand angekommen und frage mich, ob ich das Kabel
    einfach an die Hauswand nageln kann (mit den Kabelclips) oder ob
    man mit dem leerrohr weitermachen sollte, bis das Kabel ins Haus gelangt?

    Kann das kabel an der Hauswand jede witterung ab, solang es in der freien Luft ist?

    gruß
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: kabel verlegen

    Hi,

    das 111 ist ein Kabel, das nicht speziell für den Ausseneinsatz vorgesehen ist. Daher ist die Lösung "im Leerrohr" sicher die beste.

    Ich persönlich gehe aber davon aus, das 90 % der aussen an Häusern sichtbaren Sat-Kabel ganz normale Kabel sind,.....und auch dauerhaft funktionieren. Die werden natürlich über die Jahre wegen der fehlenden UV-Beständigkeit optisch nicht schöner, aber das wird das Leerohr (wenn es nicht ein spezielles ist) auch nicht.

    Trotzdem mein Rat: Im Leerrohr verlegen, ggf. ein UV-beständiges Leerrohr verwenden.

    Gruss
     
  3. axi-ju

    axi-ju Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: kabel verlegen

    Warum muss ich eigentlich ein leerrohr für das unterirdische benutzen? Hat das was mit der Qualität des Signals zutun oder geht's ausschließlich darum, dass die Kabel sonst keine 5 Jahre halten?
     
  4. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: kabel verlegen

    Das Leerrohr ist nur zum Schutz des Kabels da.
     
  5. axi-ju

    axi-ju Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: kabel verlegen

    Könnt ihr mir sagen wie lang sich soein Kabel hält unter der Erde? Hat da jemand erfahrung? Hab nämlich nicht vor dort ewig zu wohnen. :)
     
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: kabel verlegen

    Ich habe jetzt 2 Kabels seit ca. 5Jahren in der Erde, auch in einem Leerrohr. Bis jetzt keine Probleme.
     
  7. axi-ju

    axi-ju Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: kabel verlegen

    Stehe gerade im Baumarkt und habe Panzer isoliereohr.
    Für mittlere mechanische Beanspruchung. Temperaturbereich -25C bis 60C. Kann ich dieses Rohr nehmen? Das ist dieses flexible geriffelt...
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: kabel verlegen

    Da gibt es doch sicher auch fachkundigte Berater (habe ich schon im Baumarkt getroffen, anders wie beim MM bei technischen Anfragen !) :)
     
  9. axi-ju

    axi-ju Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: kabel verlegen

    Na dann werd ich dir mal sagen was das Fachpersonal sagt. "Matthias, weist du ob man das unterirdisch verlegen kann? Ne keine ahnung. Hm ok ich schätz mal schon, warum denn nicht. Aber ich will's auch nicht beschwören bei Frost.. "
    Ok
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: kabel verlegen

    Dann würde ich eben mal einen fragen der Ahnung davon hat wenn der Matthias das nicht weiß, und den gibt es eigentlich in jedem Baumarkt (dort bekommt man echt noch gute Beratung).
     

Diese Seite empfehlen