1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel und neuer Fernseher!?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von ds160384, 20. Januar 2005.

  1. ds160384

    ds160384 Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Fernseher, Kabel. Ich habe einen "alten" Fernseher der zeigt die Sender nach dem automatischen Suchlauf wunderbar an, klare Farben recht gute Qualität. Wenn ich meinen neuen (LCD) Fernseher an das Kabel anschließe könnte ich :mad:. Die Qualität ist nach dem automatischen Suchlauf sowas von mies, ich kann kaum ein Programm in aller Ruhe gucken. Das Weitere Problem ist, das ich die Sender beim dem neuen Fernseher nicht manuell justieren kann. Woran das nunwieder liegt weiß ich auch nicht.

    Wo ich grad bei dem Thema bin, ab wann ich bei meinem Kabelbetreiber ein außerordentlliches Kündigungsrecht, vielleicht kann mir da jemand noch weiterhelfen!

    Vielen Dank

    Dennis
     
  2. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Kabel und neuer Fernseher!?

    Die alten Fernseher sind was das Eingangssignal angeht wesentlich weniger empfindlich. Bei neueren Geräten, insbesondere 100Hz Geräte haben da oft Probleme.

    Hast du einen Hausanschlussverstärker? Wenn nein wirst du wahrscheinlich jetzt einen brauchen.
     
  3. ds160384

    ds160384 Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel und neuer Fernseher!?

    Hausanschlussverstärker? Hmm ich denke nicht! Wo find ich den denn? Direkt bei mir im Wohnzimmer an der Buchse oder im Keller!? :rolleyes: Falls ich einen brauche? Was kost so ein Teil?

    Dennis
     
  4. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Kabel und neuer Fernseher!?

    Normal ist der im Keller, gleich nach dem Übergabepunkt von der Kabelgesellschaft.
    Kostet neu ca. 40 Euro.
    Aber bei ebay gibts massenhaft Gebrauchte für ca. 5 Euro
     
  5. ds160384

    ds160384 Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel und neuer Fernseher!?

    Das Problem ist nur, dass ich an den Verteiler im Keller nicht drankomme, der befindet sich in einem gesonderten Raum!!
     
  6. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Kabel und neuer Fernseher!?

    Du kannst den Verstärker auch mitten in der Leitung einbauen, allerdings bringt er dann weniger. Was nicht da ist kann er nicht verstärken. Das beste Ergebnis hast du gleich nach dem Übergabepunkt.
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kabel und neuer Fernseher!?

    Vielleicht solltest du mal die Bedienungsanleitung zu Rate ziehen und deinen Fernseher richtig einstellen. Vor allem die Automatikfunktionen muss man am jeweiligen Anschluss ausprobieren und nur dann einschalten, wenn sie tatsächlich etwas verbessern.
    Wofür brauchst du ein "außerordentlliches Kündigungsrecht"? Der Kabelanschluss funktioniert doch. Für dich würde eine normale Kündigung zutreffen.
     
  8. ds160384

    ds160384 Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel und neuer Fernseher!?

    Hallo,

    also die Anleitung hab ich ganz sicher richtig gelesen, das Problem ist nur wie bereits erwähnt, das er die Sender über die AutoScan funktion sucht oder ich hab gar keine Kanäle drin.

    Ich möchte gerne wegen was anderem kündigen. Eine fristgerechte Kündigung ist in meinem Fall erst im Jahr 2006 gültig. Allerdings wurde mir bisher immer zuviel berechnet als im Vertrag festgelegt, daher würde ich gerne außerhalb der Kündigungsfrist kündigen und den Anbieter wechseln!
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kabel und neuer Fernseher!?

    Einge der "preiswerten" Geräte haben keine Sortiermöglichkeit, da hilft dann nur, jedes Programm einzeln einzustellen und zu speichern.
    Wenn so lange Vertragslaufzeiten in beiderseitigem Einvernehmen vereinbart wurden, gibt es dafür sicher auch Gründe, normal ist es jedenfalls nicht. Und wenn dir gegenüber dem Vertrag zuviel berechnet wurde, und du es bezahlt hast, bist du selber schuld. Da kann dir dann nur noch ein Anwalt helfen.
    Und in welcher Gegend kann man sich denn so einfach den Kabelanbieter aussuchen?
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kabel und neuer Fernseher!?

    Das das Bild am LCD Fernseher schlechter ist, ist ja klar. Der kann von Hause aus ja nur schlechter als ein Röhren TV sein. Vor allem bei analogen Kabel. Das ist das reinste Gift für so ein Gerät....

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen