1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kabel und linux ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von bigmac, 26. April 2002.

  1. bigmac

    bigmac Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    mülheim ruhr
    Anzeige
    besitze dbox 1 und dbox 2 habe kabel welchen vorteil hätte ich wenn mir ein bekannter linux aufspielt ? hatte auf meiner dbox 1 dvb 2000 drauf war nicht der hit. nach einem stromlos machen der box waren die premiere programme alle schön grünstichig jetzt ist sie bei dem bekannten und er sollte es wieder richten. durchein
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Also ich habe auch eine D-Box1 mit DVB2000 und war im Gegensatz zur Original Software wesentlich bedienfreundlicher. Aber das ist wohl geschmacksache mach eine mag es lieber träge winken
    Die geschichte mit dem Stromausfall hat aber nichts mit der Software zu tun! es sei denn Du hast an einer bestimmten einstellung rumgespielt (Farbdifferenzeinstellung) das läst sich mit einem Reset wieder rückgängig machen oder du hast ein problem mit deinem Scartkabel.
    Mit der D-Box2 ist die sache änlich wie mit der D-Box1 Soft es soll leute geben die stehen auf BR soft ich nicht! Hätte es keine Linux soft gegeben hätte ich auch keine D-Box2!
    Was ist besser:
    Der EPG brauch nicht als Anwendung geladen werden ebenso ist der VT schon in der Box.
    Der Suchlauf dauert bei Kabel nur ein paar Sekunden Die Sender können belibig angeordnet werden und auch gelöscht werden. Es gibt keine nervige Einblendungen. Jugndschutz gibts neuerdings auch ist aber abschaltbar.
    Und das wichtigste man kann per Netzwerk mit dem PC Videos oder Audio aufnehmen. Makrovision bei Cinedom gibts auch nicht.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen