1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel und F-Stecker erneuern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von BeVo62, 22. April 2010.

  1. BeVo62

    BeVo62 Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    bin nun soweit, da ich alle Reciver an der Sat-Anlage mal überprüft habe, meine Verkabelung und Ausrichtung der Sat-Anlage zu erneuern/nachzujustieren. Worauf muß ich beim Kabel achten und soll ich lieber die F-Stecker nehmen oder diese zum pressen?
    Ich frage wegen dem Kabel, weil ich hier gelesen hab das es unterschiedliche Dämpfungswerte gibt.
    Hintergrung ist das bei mir sobald es regnet das Bild an den Digitalen Recivern weg ist.

    Grüsse
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Kabel und F-Stecker erneuern

    Was hast denn für eine Schüssel?? Also F-Stecker kanst ruhig nehmen. Kabel, doppelt geschirmt ca. 90 dB.dann bist auf der sicheren Seite.
     
  3. BeVo62

    BeVo62 Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel und F-Stecker erneuern

    Ok das werde ich dann auch kaufen und meine Schüssel ist eine 80 cm Hersteller weiss ich nicht. Ist eigentlich die Kabellänge (ca 15m) auch ausschlaggebend für die Signalqualität?
     
  4. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Kabel und F-Stecker erneuern

    Nein 15 m. ist kein Thema,(wenn gut abgeschirmt) ab ca. 40 m wird's problematisch.
     
  5. BeVo62

    BeVo62 Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel und F-Stecker erneuern

    Hab gerade mal gesucht und Kabel gefunden, dort war auch welches mit 110 db, wäre das noch besser oder eher schlechter.
    Also mein derzeitiges Kabel ist zwar doppelt geschirmt aber die bd werte kenne ich nicht, hab mir darüber auch nie so recht gedanken gemacht.
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabel und F-Stecker erneuern

    Wenn bei Deinen Receiver bei Regen das Bild verschwindet, dann würde ich mal den Fehler woanders suchen. Wie stark ist der Regen(Wolkendecke). Ist eventuell der LNB der Verursacher(Feuchtigkeit). Schlecht montierte F-Stecker(Feuchtigkeit).

    Und erst dann die ganze Verkabelung austauschen!
     

Diese Seite empfehlen