1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel TV Funkübertragung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von basura, 25. März 2005.

  1. basura

    basura Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    DVB-T funktioniert bei mir leider nicht. Der Empfang ist grottenschlecht bis gar nicht vorhanden. Also muss ich mir was anderes überlegen.

    Dabei bin ich auf Kabel Funkübertragung gekommen. Wie das Gerät bei Conrad.de für 88€ mit Sender + Empfänger, Fernbedienung und integriertem Hyperband Kabel Tuner. Ich hab nunmal nur einen Kabelanschluss im Wohnzimmer, würde aber gerne auch in meinem Zimmer auf dem PC Fernsehen schauen ohne 30 Meter Kabel durchs Haus zu ziehen. Ich habe auch eine Pinnacle PCTV Kabeltuner (TVKarte) im PC. Würde das eigentlich alles funktionieren?
    Wie ist die Bildqualität? (Von mir bis zum Wohnzimmer sind nur zwei Wände und etwa 8 bis 10 Meter) und muss ich unbedingt mit der Fernbedienung umschalten oder kann ich das auch mit der Software der PinnaclePCTV auf meinem Rechner? Wie halt als wenn ich einen normalen Kabelanschluss hätte? Kann ich hier bei mir und im Wohnzimmer unabhängig zwischen die Kanäle schalten?

    Bitte helft mir, ich weiß sonst nichts mehr was ich noch machen könnte und Kabel durchs Haus bohren und verlegen ist unmöglich

    MfG
     
  2. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Kabel TV Funkübertragung

    Du kannst über so ein Funksystem immer nur einen Sender übertragen. Du kannst am PC also nur Fernsehen, wenn du einen Videoeingang hast.

    Umschalten musst du dann über das Funksystem.
     
  3. basura

    basura Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Kabel TV Funkübertragung

    Nein oder? Son ******* mit dem ganzen ******* ... aber um über das Funksystem umzuschalten muss ich net ins Wohnzimmer immer laufen oder :rolleyes:
     
  4. basura

    basura Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Kabel TV Funkübertragung

    Hmm moment mal, wenn dieses Gerät einen integrierten KABELTUNER hat ... was ist wenn ich mir ein Funkgerät ohne diesen Kabeltuner kaufe und den Tuner von meiner Karte die Arbeit übernimmt? Meine TV Karte hat auch einen Kabeltuner, wo ist das Problem?
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel TV Funkübertragung

    ...meinst Du vielleicht sowas ? .
    Allerdings haben alle Funkübertragungssysteme den Nachteil, dass das Bild durch die relativ geringe Bandbreite der Übertragung leidet, was sich vor allem in der Bildschärfe bemerkbar macht. ...
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel TV Funkübertragung

    ... würde quasi keinen Unterschied machen, außer das Du immer den PC anschalten mußt um fern zu sehen. Dann könntest Du auch ein Wireless Lan System nehmen. Die Übertragung wäre dann digital und würde erst am Empfänger gewandelt.
    In letzter Zeit kommen immer mehr sog. Multimediacenter auf den Markt, wie z.B. das hier. ...
     
  7. basura

    basura Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Kabel TV Funkübertragung

    Ja ich schau Fern wenn dann nur am PC
    Ist es also doch möglich per Funk direkt zum PC zu übertragen (mit sender und empfänger natürlich) und die signale erst anhand meiner TV Karte + der Software zwischen den Kanälen zu schalten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2005
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel TV Funkübertragung

    ... der PC müßte an der Antennebuchse angeschlossen sein, der digitaliert dann das Programm, überträgt per W-LAN an den Multimediacenter, der wandelt das Signal und gibt es am Fernseher wieder. Anders ist das m.E. mit W-LAN nicht möglich. Oder Du investierst in einen neuen PC, aber das ist natürlich auch nicht unbedingt preiswert.
    Wenn Du aber am PC fernsehen möchtest, der nicht in der Nähe der Kabelanschlußdose ist und ein Kabel verlegen unmöglich ist, dann mußt Du in den sauren Apfel mit dem Funkübertragungs beißen. Am PC benötigst Du dann keine TV-Karte sondern nur ein Video-In um alle Programme empfangen zu können. Die Version mit integriertem Kabeltuner hat natürlich den Vorteil, dass Du als Quelle keinen Fernseher benötigst, der das Videosignal liefert ...
     
  9. basura

    basura Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Kabel TV Funkübertragung

    Ok vielen dank für die Antwort(en)

    An der Kabelbuchse muss also unbedingt etwas sein was den Videosignal zu meiner TV Karte liefert? Damit ist ja ein unabhängiges Umschalten per Software unmöglich.

    Gibt es kein Gerät das per Funk die KOMPLETTEN Signale rüberliefert wie ein herkömlicher Kabel selbst?
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel TV Funkübertragung

    ... hier das System hat einen integrierten Kabeltuner womit für's analoge Fernsehen kein zusätzliches Empfangsgerät benötigt wird. Zusätzlich könntest Du natürlich auch einen DVB-Receiver, DVD-Player und ähnlich anschliessen. Am PC benötigst Du nur ein Video-In. Aber wie schon einmal erwähnt: die Bildqualität ist nicht besonders toll (Bild ist nicht sonderlich scharf), aber immer noch besser als gar nichts.
    Die beste Möglichkeit wäre eben ein Kabel zu verlegen. Damit benötigst Du am PC dann auch 'ne TV-Karte ...

    Edit: das von Dir genannte Conrad-Set hat ebenfalls einen Kabeltuner, so das auch hier kein zusätzlicher TV-Empfänger benötigt wird ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2005

Diese Seite empfehlen