1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Signal schneller als Sat Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mrgg1977, 5. August 2007.

  1. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    Moin Moin,

    das Thema passt vielleicht nicht so ganz hierher, aber die Frage habe ich nun schon eine ganze Zeit.
    Wir haben sowohl Kabel, als auch Sat-TV. Das Kabel Signal kommt wenige Sekundenbruchteile schneller an als das Sat-Signal. Warum ist das so? Müsste es nicht genau anders herum sein?
    Ich meine, mit der Sat-Anlage greife ich doch direkt auf den Satelliten zu, also nichts anderes, als der Kabelbetreiber auch. Nur mit dem Unterschied, dass der Kabelbetreiber das Signal anschließend durch etliche km Kabel zum Verbraucher schicken mus.
    Insofern müsste doch eigentlich das eigene Sat-Signal schneller sein, als das Kabelsignal, da es ja keinen "Umweg" benötigt, oder?

    Greetz

    Marcel
     
  2. ShadowChaser

    ShadowChaser Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    181
    AW: Kabel Signal schneller als Sat Signal

    Die Kabelbetreiber nutzen nicht bei jedem Programm einen Satelliten.
    Bei mir ist es z.B. so,das "Das Vierte" gleich schnell über Kabel und Sat kommt.
     
  3. AW: Kabel Signal schneller als Sat Signal

    Dazu guckt man meist auf Astra19,2 was der Netzbetreiber über 23,5 E bekommt. Spielt sicher auch eine Rolle.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kabel Signal schneller als Sat Signal

    im analogen kabel wird auch oftmals das digitale satsignal benutzt ! umgekehrt wird im digitalen kabel auch manchmal das analoge satsignal genutzt...war letztens bei KD auf VOX zu beobachten, als gewitter war : es gab fische !
     
  5. sno0oper

    sno0oper Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    248
    Ort:
    NRW, Westmünsterland
    Technisches Equipment:
    T90, TBS-6922 PCIe
    AW: Kabel Signal schneller als Sat Signal

    Da du ja aus NRW kommst, hast du als Kabelprovider sehr wahrscheinlich ISH. Diese greifen aber nicht immer das Sat-Signal ab, sondern übertragen die Signale über Glasfasernetze, die natürlich deutlich schneller und auch günstiger sind als die Zuführung über Satellit. So soll es ja in Zukunft auch bei Kabel Deutschland sein, dann die Anmietung der Sat Transponder auf 23,5°E ist auf dauer wohl doch etwas teuer.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kabel Signal schneller als Sat Signal

    ich freue mich schon, wenn KD auf glasfaser umrüstet, denn dann gibts hoffentlich nicht mehr so viele ausfälle wegen gewitter. kann dann zwar immernoch passieren, aber nicht mehr so häufig, weils nicht mehr doppelt über sat läuft.
     
  7. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    949
    AW: Kabel Signal schneller als Sat Signal

    Kann auch am Receiver liegen , manche verarbeiten das länger als andere. Das ist mit bei DVB-T Receiver auch schon aufgefallen , obwohl bei an der selben Antenne hängen braucht einer 2-3 Sekunden länger . Ein Gerät Technisat(schnellere) und ein Gerät ist eine NOname Firma (langsamer). Das haben aber auch bekannte bei SAT die haben 4Receiver 2 Billige und 2 Marken Geräte und die Marken Geräte sind meistens 2-3 schneller
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Kabel Signal schneller als Sat Signal

    Ausserdem ist eben die Zufuehrung von Region zu Region (oder sogar Strasse zu Strasse) ganz unterschieldich, deswegen kann man da nichts verallgemeinern. mrgg1977 hat auch nicht geschrieben, ob er analoges oder digitales Kabel resp. Sat meint. Es wird i.A. schon so sein, dass beispielsweise PAL per Kabel welches von PAL-Sat abgegriffen wird schneller ist, als DVB-S... Die grossen Cable-Betreiber haben allerdings zentrales Playout, weswegen die Quellen fuer die DVB-C Daten schon gleich sein sollten - ich bezweifele, dass beispielsweise Vox mal analog abgegriffen und mal von irgendwo anders kommt... Das waere ja ein immenser und (ueberfluessiger) Aufwand.
     
  9. AW: Kabel Signal schneller als Sat Signal

    Sat1 Superball machte für DVB-S Gucker auch keinen Sinn :)
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel Signal schneller als Sat Signal

    Also das Signal was für Kabel Deutschland vom Astra 3 runterkommt ist bedeutend später als das vom Astra 1.
    Also ist Kabel Deutschland digital auf jeden Fall später da.
    Die Astra 1 Zuschauer sehen digital das Tor eher, als die digitalen Kabel Zuschauer bei KDG.
     

Diese Seite empfehlen