1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel & Schüssel :: Und hier meine Small-Talk Frage...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von partygeist, 28. März 2003.

  1. partygeist

    partygeist Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Böblingen
    Anzeige
    Warum kommt das Bild / Ton über Kabel 1-2 Sekunden früher als über Satelitt?

    Die greifen docg die Signale auch über Satelitt ab, oder?


    pg
     
  2. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Bei welchen Sendern?
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Bei ARD & ZDF und dem örtlichen dritten kann das durchaus sein, denn diese werden meist terrestrisch abgegriffen.
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    Das ist bei den Snedern, wo die regionale Variante nicht über Sat läuft. ARD und SAT.1+RTL in einigen westlichen Bundesländern, wo abends ein anderes Regionalprogramm kommt.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Weil die Entfernung zwischen der Erde und dem Satelliten so groß ist, dass hier bereits die Lichtgeschwindigkeit eine spürbare Verzögerung bewirkt.
    Oft werden die Signale ja auch mehrfach hoch und runter gelinkt, so dass sich dieser Effekt noch weiter verstärkt.

    Je nach Signalweg kommt es dann zu kleinen Verzögerungen.

    Außerdem nutzen die Kabelkopfstationen AFAIK andere Satelliten als der normale Benutzer.

    Bei digitalen Programmen kommt hinzu, dass hier das Bild durch eine Signalverarbeitung muss, die ebenfalls ein wenig Zeit braucht. Das Codierung und Decodieren des digitalen Stroms verzögert das Signal abermals.

    Gag
     
  6. Driver

    Driver Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Kiel
    Hi,
    bei Kabel ist der Unterschied Digital zu Analog auch schon beachtlich. War mir das erste mal beim Ski Fliegen aufgefallen ARD Hanni gelandet , ARD-Digital Hanni springt gerade.

    MfG Jens
     

Diese Seite empfehlen