1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-Reciver mit Festplatte und USB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von chris12045, 4. Juni 2006.

  1. chris12045

    chris12045 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    429
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    Ich habe eine Mietwohnung mit einem Zwangskabelanschluß bei Kabel Deutschland. Gebühren werden über Miete eingezogen. Da ich mich vor 10 Jahren geärgert hatte, das es immer neue Programme gibt, aber nicht im Kabel, habe ich mir ein Sat-Schüssel auf dem Balkon gestellt.

    Dazu habe ich einen Topfield 5000 PVR (Sat). Nun meine Frage. Ich wollte alles auf Kabel umstellen und suche einen ähnlichen Reciver wie den oben genannten für Kabelempfang. Welchen könnt Ihr mir empfehlen ?

    Desweiteren besteht die Möglichkeit die KDG Programme auch über Sat zuempfangen ? Eine Freischaltung und eine Karte (S02) liegt vor.
    In diesem Fall: Eine weitere Frage-Kann ich eigentlich 2 Alphascript Module in meinem Reciver stecken?

    Für eure Antworten bedanke ich mich im voraus.
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Kabel-Reciver mit Festplatte und USB

    Schau mal ob der Topfield 5200C einen USB Anschluss hat... Weitere mir bekannte PVRs mit DVB-C tunern udn USB: Macrosystem Enterprise, die Dreambox 7025 und vielleicht irgendwann mal auch die Reelbox light. Für keine dieser Boxen bekommst du ein offizieles KDG-Home Abo, das gibt es nur mit dem Humax PDR9700C (ohne USB)

    Wieso bleibst du nicht einfach bei deinm SAT und dem Toppi?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2006
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-Reciver mit Festplatte und USB

    Die Dreambox 7025 gibts (noch) nicht für Kabel.

    Aber die Grobi hat auch einen USB Anschluß.

    Gruß Gorcon
     
  4. chris12045

    chris12045 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    429
    Ort:
    berlin
    AW: Kabel-Reciver mit Festplatte und USB

    Kann man denn das Kabel Deutschland Paket auch über Sat abgreifen ?
    Smartkarte mit Freischaltung ist vorhanden.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-Reciver mit Festplatte und USB

    Ja das geht über Astra 23,5°.

    Gruß Gorcon
     
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Kabel-Reciver mit Festplatte und USB

    Die Grobi ist kein Twin-Tuner System deswegen uninteressant. Ich glaube die Dream ist inzwischen mit DVB-C Modulen erhältlich.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-Reciver mit Festplatte und USB

    Von einem Twintuner war nicht die Rede.

    Laut Dream ist der Tuner wohl ab 1.06.2006 lieferbar aber die Händler haben noch keine.
    Quelle

    Gruß Gorcon
     
  8. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    AW: Kabel-Reciver mit Festplatte und USB

    Laut einigen Händlern soll der DVB-C Tuner in ca. 2 Wochen erhältlich sein. Dann ist die Dreambox mit Alphacrypt Modul schon eine gute Alternative. Aber halt auch nicht ganz billig.
     
  9. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Kabel-Reciver mit Festplatte und USB

    Tja es war die Rede von einem PVR... Ein PVR ohne Twin-Tuner = sinnlos...
     
  10. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Kabel-Reciver mit Festplatte und USB

    Da Du ja schon den TOPFIELD 5000 kennst, würde ich Dir wirklich zum 5200PVRc Raten. Der ist von der Bedienung 100% gleich und auch die meisten TAPs laufen auf beiden Geräten. So fällt auch die Umgewöhnung weg...
    Von den Anschlüssen ist der 5200PVRc genauso wie der 5000. IMHO kannst Du sogar die Platte umbauen. Evtl. zeigt der 5200 die Zusatzinfos der Dateien falsch an, weil sich am Header etwas geändert hat, aber abspielen lassen sich die Dateien (umgekehrt schon getestet).

    Ja, nur sendet KDG (noch) über ASTRA 23,5 Grad. Ich weiss nun nicht, ob man das mit einene Schielenden Lösung auch abgreifen kann... Das müssen die SAT Experten sagen.

    Kommt darauf an, warum: Der TOPFIELD kann nicht zweimal das AlphaCrypt verwalten wenn es um die gleiche Verschlüsselung geht (Beispiel: ISG und PREMIERE über zwei AlphaCrypts geht nicht).
    Ob nun z.B. PREMIERE und ARENA (NagraAladin und CryptoWorks) ging, weiss ich nicht 100%, vermute aber ja ...

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen...
     

Diese Seite empfehlen