1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-Receiver-Recorder-LCD

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ginger1606, 30. Oktober 2008.

  1. ginger1606

    ginger1606 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    0
    Anzeige
    Hallo,

    zuerst mal ich hab wirklich keine Ahnung, daher poste ich diese Frage auch im Small Talk, weil ich nicht mal weiss wohin damit:eek:, aber ich hoffe dass ihr mir trotzdem helfen könnt?wollt? Dass wäre sehr nett von euch.

    Also wir haben uns hier nun alles neue Komponenten gekauft. Einen Philips LCD, einen Receiver und einen SONY Recorder (Festplatte und DVD), ausserdem kommen unserer Programme über Kabel.

    Nun hab ich mal zusammengesteckt. Und ich kann aber immer nur das Programm aufnehmen, dass wir gerade angucken:confused:, aber gerade deswegen (eben um was anderes aufnehmen zu können) hab ich ja den Rekorder gekauft.

    Leider will mir keiner im Fachgeschäft so recht eine Auskunft geben :-(.

    EDIT: Vielleicht kann es ein Wissender in die richtige Untergruppe verschieben

    Also wie funktioniert es denn?

    DANKE !!!!!!
    Ginger 1606
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kabel-Receiver-Recorder-LCD

    Zum Empfang der digitalen Programme benötigst du den Kabelreceiver. Denn weder dein TV noch der Recorder haben einen digitalen Kabeltuner.

    Und da du nur einen Kabelreceiver (der auch nur einen Empfänger hat) hast kannst du auch immer nur ein digitales Programm empfangen.
    D.h. dann natürlich auch das du NICHT gleichzeitig ein Programm aufzeichnen kannst während du ein anderes schaust. Denn um zwei digitale Kabelprogramme gleichzeitig zu empfangne bräuchtest du zwei Empfänger für die digitalen Programme.

    Aber du kanns tmit deinem Recorder natürlich ein analoges Kabelprogramm aufzeichnen während du am TV (übe rden Receiver) ein anderes digitale sProgramm schaust.
    Oder du nimmst übe rdne Receiver ein digitales auf und schaust über den TV ein analoges.

    BTW: Dein TV hat nicht zufällig doch einen digtalen Kabeltuner (d.h. ein DVB-C Tuner)?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2008
  3. ginger1606

    ginger1606 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    0
    AW: Kabel-Receiver-Recorder-LCD

    Hmm... gar keine Möglichkeit???:wüt:Aber es wurde mir gesagt dass es geht! Nur wie nicht.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kabel-Receiver-Recorder-LCD

    Viele Möglichkeiten. Am einfachstne wäre ein zertifizierter Twin PVR. D.h. ein Kabelreceiver mti zwei Empfängern der eine eingebaute Festplatte hat. Und dieser sollte dann von deinem Kabelnetzbetreiber zertifiziert sein (d.h. einen eingebauten Kartenleser haben).

    Bei allen anderen Möglichkeiten wirds kompleziert (und die Legalität ist zweifelhaft) oder du benötigst zwei Pay-TV Karten (die dann zweimal kosten).

    cu
    usul
     
  5. ginger1606

    ginger1606 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    0
    AW: Kabel-Receiver-Recorder-LCD

    Hmm da hab ich aber einen Receiver umsonst gekauft.. Dass will ich auch nicht. Also mein Receiver ist ein OPTICUM 7100CCX

    DANKE dass du mir so super hilfst!
     
  6. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Kabel-Receiver-Recorder-LCD

    Die einfachste Möglichkeit wäre wirklich ein Digitaler Twin Kabelreceiver mit
    Festplatte.Da kannst Du dann schön Sendung A schauen und gleichzeitig Sendung B aufzeichnen.

    Hast Du noch die Möglichkeit die Geräte umzutauschen?
    Bist ja eindeutig falsch beraten worden...

    Das sagt ja schon alles
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2008
  7. ginger1606

    ginger1606 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    0
    AW: Kabel-Receiver-Recorder-LCD

    Hmm ich denke nicht dass ich noch tauschen kann. Uns wurde gesagt als wir den Recorder! gekauft haben, dass man es einfach nur richtig stecken muss, und schon funktionierts....

    SCH....!!!
     
  8. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Kabel-Receiver-Recorder-LCD

    Eigentlich solltest Du das Teil wegen falscher Beratung zurückgeben können.
    Die Beratung hat Dich doch zum Kauf animiert.
    Oder hast Du nichts von digitalem Kabel erzählt?
    Analog funktioniert es ja.
    Hast sicher bei Geiz ist g---- gekauft? :(
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Kabel-Receiver-Recorder-LCD

    Das vermute ich auch mal, dass in einem 'bin doch nicht blöd/Geiz ist geil-Markt' gekauft wurde. Die hätten einen Twin-Receiver verkaufen müssen und nicht die Büchse. Ausweg: mit dem HD/DVD-Recorder ausschließlich analoge Programme aufnehmen und ein digitales Programm schauen. Dann stimmt die Aussage, dass man was anderes schauen kann, was man aufnimmt. Oder beim Kabelnetzbetreiber einen sogenannten digitalen Kabelvertrag abschließen. Da kriegt man einen subventionierten Receiver. Dann habt ihr 2 Receiver, die unabhängig voneinander eingestellt werden können. Auf dem einen wird Programm A geschaut, der HD/DVD-Recorder kann Programm B aufzeichnen. Besser wäre ein Festplatten-Recorder, weil die Aufnahme von DVB-C auf einen externen Recorder mit Verlusten behaftet ist, weil eine Wandlung von digital auf analog stattfindet.
    Gruß
    Reinhold
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2008
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-Receiver-Recorder-LCD

    Zu beachten wäre dann nur das der DVD Recorder dann auch nichts anderes digital aufnehmen könnte wie man gerade schaut. ;)
     

Diese Seite empfehlen