1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-Receiver philips dcr 2020: Bild friert, wird pixelig

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von der Fredi, 17. November 2007.

  1. der Fredi

    der Fredi Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bärlin
    Technisches Equipment:
    Samsung DCB I560G
    Anzeige
    für eine Sekunde, dann läuft's alles weiter und ok...manchmal mehrere male hintereinander, manchmal alle 5-10 minuten, ganz unregelmässig. passiert abends. wo kann das problem liegen? receiver kaputt? signalstärke nicht ausreichend? Etwas mit dem Wetter? Problem ist diese Woche aufgetreten... Danke für Eure Hilfe!!!
     
  2. Fuexle

    Fuexle Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Kabel-Receiver philips dcr 2020: Bild friert, wird pixelig

    Wetterprobleme sollte es bei Kabelempfang eigentlich nicht geben, aber wenn das Bild einfriert, deutet es zu 90% auf zuwenig Pegel an der Dose oder am Empfänger. Vielleicht kannst du ja von einem bekannte/Nachbarn ja mal einen Empfänger leihen und deinen dort anhängen, dann kannst du zumindest den Fehler genauer eingrenzen.
     
  3. der Fredi

    der Fredi Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bärlin
    Technisches Equipment:
    Samsung DCB I560G
    AW: Kabel-Receiver philips dcr 2020: Bild friert, wird pixelig

    Hi und Danke für Deine Antwort! Ich hatte schon einen anderen Receiver. Den habe ich eingesetzt und...hoppla...alles läuf wieder ok! Ich denke schon, dass wahrscheinlich den Pegen an der Steckdose nicht super ist (Neubau mit Hausnetz von 1991), aber denke auch, dass der Reciver kaputt war. Zu Saturn zurückgebracht und...wieder hoppla...aus Kühlanz ausgetauscht (hatte ihn vor 6 wochen gekauft).

    scheint doch ein happy ending zu sein...
     

Diese Seite empfehlen