1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Salzflut, 15. Juni 2008.

  1. Salzflut

    Salzflut Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P55VT30E
    Philips DCR 5000
    Anzeige
    Ich kaufe mir demnächst einen LCD-Fernseher mit FullHD. Ich empfange Kabel Digital von Kabel Deutschland und möchte daher den Receiver per HDMI an den LCD-Fernseher anschließen. Leider wird man online nicht wirklich fündig, welcher Receiver dieses Merkmal aufweist.


    Also meine Frage: gibt es einen digitalen Kabelreceiver (ohne eingebauter Festplatte) mit HDMI-Ausgang der für Kabel Digital von Kabel Deutschland klarkommt?

    Frage am Rande: wieso sind Kabelreceiver so unglaublich viel teurer als SAT-Receiver? Ist der Markt zu klein?
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang

    Ja, die bekannten Premiere/KDG-Zertifizierten-Kabelreceiver von Philips und Humax.
     
  3. Salzflut

    Salzflut Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P55VT30E
    Philips DCR 5000
    AW: Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang

    Sorry, ich finde leider keine Receiver von Philips die KDG-zertifiziert sind und einen HDMI-Ausgang haben. Auch die Suche half mir hier nicht weiter :-(

    Magst Du vielleicht einen Link posten oder die Gerätenamen? Von Humax habe ich bisher nicht viel gutes gelesen gehabt...
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang


    www.amazon.de Gib das Wort HDTV-Kabelreceiver ein. Dann siehst alle freien und zertifizierten Varianten. Auch den Philips DCR 9000/2
     
  5. Salzflut

    Salzflut Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P55VT30E
    Philips DCR 5000
    AW: Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang

    Prima, vielen Dank. Aber auch ganz schön "teuer".
     
  6. Salzflut

    Salzflut Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P55VT30E
    Philips DCR 5000
    AW: Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang

    Vielleicht eine blöde Frage, aber: wenn ein Receiver "premiereHD" zertifiziert ist, wie der Humax PR-HD 1000 C, kann ich dann auch das einfache SD-KDG-Signal empfangen? Ja, oder?
     
  7. boetschman

    boetschman Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Schwabenmetropole
    AW: Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang

    Ja natürlich. Du kannst mit dem Receiver SD unnd HD Programme empfangen. Ein Bekannter von mir hat dem Humax an seinem Kabelanschluss( Kabel BW) und es läuft alles bestens. Der Humax macht ein sehr gutes Bild. Die Umschaltzeiten sind dafür etwas langsam.
     
  8. G-Tech

    G-Tech Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    575
    AW: Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang

    Das HD-Bild schon, das SD Bild ist dagegen allenfalls mittelmäßig. Bin mir nicht sicher, was besser ist: Das mittelmäßige Signal des Humax über HDMI oder das gute Signal eines anderen Receivers über Scart. Der Philips Receiver hat sowohl ein gutes HD Bild als auch ein gutes SD-Bild, dafür ist die Hochkonvertierung von SD auf HD (egal ob auf 720p oder 1080i) außerordentlich schlecht: Es sieht aus, als ob Bildzeilen paarweise vertauscht werden. Leider fehlt den Premiererecievern generell die Option, die Auflösung des HDMI-Ausgangs automatisch an die Auflösung des Inputsignals anzupassen, so dass man beim Philips gezwungen ist, je nach dem ob man SD oder HD schaut, das Ausgangssignal manuell über die V-Format Taste manuell umzuschalten. Wenn man aber keinen HD-Empfang hat liefert der Philips im 576i/p Modus via HDMI ein sehr gutes SD Bild.
    Es ist aber auch noch zu sagen, dass der Philips eine außerordentlich grässliche Bedienung hat, das Menü reagiert extrem langsam und verzögert. Da ist der Humax wieder wesentlich besser.
    Insgesamt sind die aktuell verfügbaren HD-Receiver allesamt noch mit vielen Kompromissen behaftet.
     
  9. Salzflut

    Salzflut Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P55VT30E
    Philips DCR 5000
    AW: Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang

    Klingt nicht nach einer einfachen Entscheidung... Aber außer Humax und Philips kommt für Kabel Deutschland Digital mit HDMI-Ausgang keine andere Marke in Frage?
     
  10. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang

    Vantage HD7100 HD ist gut!
     

Diese Seite empfehlen