1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-Receiver Kabel-BW

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Peter511, 11. Dezember 2011.

  1. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi:winken:,
    momentan nutze ich analoges Kabel von Kabel-BW.
    Ich überlege, ob ich auf digitales Kabel umsteigen soll.

    Ich würde einen Single-Tuner Receiver und einen Twin-Tuner Receiver mit externer Aufnahmemöglichkeit benötigen.

    Nur bin ich mir nicht sicher welcher Hersteller gut ist und ob dieser auch mit Kabel-BW funktioniert.

    Sky oder ähnliches werde ich nicht nutzen.

    Muß man beim umstieg auf digital eigentlich was umstellen lassn oder schließt man einfach den neuen Receiver an?

    Hoffe ihr habt Tipps für mich.

    Danke;)
     
  2. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel-Receiver Kabel-BW

    Wenn auch in Zukunft kein PayTV genutzt werden soll (Sky oder MeinTV), dann ist es egal welcher Receiver (bzgl. Funktion bei KabelBW)
    Einfach den Receiver anschließen.
     
  3. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kabel-Receiver Kabel-BW

    Achso, nur bei PayTV ist es wichtig, dass man einen Kabel-BW tauglichen Receiver verwendet.

    Wie sieht es auch, wenn Programme verschlüsselt werden (SAT1, PRO7, ... ist doch im Gespräch, oder verwechsle ich da was ???)
     
  4. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel-Receiver Kabel-BW

    RTL, SAT1 usw.:
    SD - unverschlüsselt
    HD - verschlüsselt
     
  5. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Kabel-Receiver Kabel-BW

    Dann ist es Pay-TV und es wird kompliziert. ;)
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel-Receiver Kabel-BW

    Mit entsprechendem CI Modul ( Unicam z.B), läuft jeder Kabel Receiver bzw TV Gerät der einen CI Schacht hat ( kein CI+)
     
  7. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kabel-Receiver Kabel-BW

    Oioioi, das ist doch komplizierter als gedacht.

    Also HD-fähig sollte der Receiver schon sein.

    Sehe ich folgendes richtig.
    SD = unverschlüsselt = kein CI notwendig
    HD = verschlüsselt = ein CI notwendig

    Soll ich dann CI nehmen oder geht dies nicht mit Kabel-BW und ich brauche CI+?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel-Receiver Kabel-BW

    Kabel BW unterstützt kein CI+.
     
  9. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Kabel-Receiver Kabel-BW

    Ein Unicam würde ich für eine V23 auch nicht nehmen. Dazu kommt noch, dass man die Firmware lieber selbst aufspielen sollte, da nicht jede Firmware für bestimmte Konstellationen auch zu gebrauchen ist. Zudem wird diese ja auch erneuert, dass dann auch der Stabilität dient. Einfach ist das alles für Anfänger also nicht. Das ist ja auch der Grund, warum viele das Modul der Anbieter nehmen und schon sind sie bei CI+ gelandet. Auf das CI+ Modul von Kabel BW warten ja auch einige.
     
  10. w00pw00p

    w00pw00p Gold Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel-Receiver Kabel-BW

    Am 02.01.12 ist es soweit.

    Vorteil bei einem externen Receiver ist das man die Kabel BW Videothek benutzen kann, was durch ein CI+ Modul nicht geht.
     

Diese Seite empfehlen