1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel oder Satelittenfersehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von olwobem, 12. Februar 2004.

  1. olwobem

    olwobem Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Möglingen
    Anzeige
    Ich habe Kabel und meine Frage ist wie folgt:
    Da wahrscheinlich in der Zukunft immer mehr Fernseheprogramme in der "HDTV Norm" gesendet werden (über Sat = EURO1080 usw) nehme ich an, dass dieses Angebot nicht über das Kabelnetz angeboten wird? oder?.
    Ist eine Sat-Anlage die bessere Variante?

    olwobe, boah!
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Ähm, wenn du die Wahl hast, dann nur Sat. Im Kabel wird du immer im Nachteil sein. Dann wird es nur ein paar Programme umsonst geben, für den rest (auch für die Privaten) dann nochmal extra bezahlen müssen. Über sat hast du (fast) alles umsonst. Und ehe im Kabel ein HDTV-Kanal läuft vergehen mind. noch 10 Jahre.
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Von allen Argumenten Pro-Sat ist HDTV noch das schwächste. Ob jemals die regulären Sender auf HDTV umstellen ist keineswegs sicher.
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Auf alle Fälle Sat.

    Da hast Du jetzt schon die volle Auswahl.

    HDTV ist so eine Sache, ob es überhaupt im grosser Form kommt weiss man nicht, und wenn, dann gehen noch Jahre ins Land.

    Also wegen HDTV kannst Dir noch ein paar Jährchen Zeit lassen.

    digiface
     
  5. olwobem

    olwobem Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Möglingen
    Nun denn habe ich ein grosses Problem, wenn ich keine richtige entscheidung treffe. Hier im Raum Stuttgart wird nächstes Jahr die digitale Übertragung ( wie bereits in Berlin )übernommen und da müssen Receiver gekauft werden. Die Entscheidung ist Kabel- oder Satversion.
    Auch wenn es mit HDTV noch dauern sollte, aber man hört, dass die Fussballübertragung 2006 in dieser Norm , von einem deutschen Sender, wahrscheinlich ist.
    Wer hat eine Ahnung was eine gute digitale Satanlage, Anschluß von drei Fernseher dto. Videorecorder und mehrere Radios, kosten einschliesslich Montage ? ca?
    durchein
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Na, die jetzt Dir mögliche Entscheidung, ist eigentlich ganz einfach.

    Egal welcher Standard im Moment da ist, wann welcher kommt, ja sogar die Endgeräte sind, preislich, für Kabel und Sat gleich.

    Also am besten Sat !

    Einen Preis kann Dir hier normal keiner sagen, das wäre voll aus der Luft gegriffen, es kommt auf den Fachbetrieb an, auf die Technik, die genaue Anzahl der Anschlüsse und jeden Meter Kabel, und zwar nicht nur das Material, sondern auch das Verlegen.
    Nicht selten schlüsselt sich eine Rechnung in 50% Materialkosten und 50% Montagekosten auf.

    digiface

    <small>[ 13. Februar 2004, 14:52: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
     

Diese Seite empfehlen