1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel oder Sat?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Neuendorf2000, 14. Juli 2006.

  1. Neuendorf2000

    Neuendorf2000 Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    aufgrund eines Hausbaus bin ich am überlegen, auf welche Art ich denn in Zukunft TV gucken möchte. Insbesondere kommt für mich Digital TV in Frage. Anschlussgebiet ist Brandenburg (Kabel Deutschland). In max 4 Zimmern soll gleichzeitig TV möglich sein, Anschlüsse sollten so 5-6 im Haus vorhanden sein.
    Ich wollte hier mal so ein bißchen die Vor- und Nachteile diskutieren.

    Preislich sieht das ganze wohl so aus:
    Sat:
    Anschaffung: Fuba DAA 850-DC (85cm Alu-Spiegel), 2x Smart Titanium Quattro LNB TQX, Fuba Multifeedhalter, TechniSat 9/8 Multischalter GigaSwitch, 20x F-Stecker, 20m Koax-Kabel Hirschmann (7 Pack-Kolli) - 355EUR (Paket: http://www.bfm-satshop.de/pd-1911206234.htm?categoryId=57)

    Gebühr: (noch keine)

    Kabel:
    Anschaffung: ? (nur Kabel?)
    Gebühr: 16,95 EUR/Monat

    Auf Lange sicht wird Kabel wohl teurer, Receiver muss ich bei beiden kaufen. Aber bei Sat fehlt mir dann wohl auch der Radioanschluss, Sat ist anfälliger gegenüber Unwetter und etwas unflexibler mit den Anschlüssen (gleichzeitig aufnehmen und gucken benötigt 2 Anschlüsse?).
    Was sagt ihr dazu, wozu würde man in der heutigen Zeit generell eher raten?
     
  2. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    949
    AW: Kabel oder Sat?

    Sat ist immer besser

    Keine Gebühren
    Riesen Auswahl
    Einmalige Kosten
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kabel oder Sat?

    da gibt es nur EINE entscheidung - SATELLITENEMPFANG!!! was verstehst du unter unflexibel und anfällig wegen unwetter!?!? wenn du deine anlage richtig konfektionierst, dann kann überhaupt nichts passieren. radioanschluss - die möglichkeiten die du über sat erhältst, wirst du woanders nicht empfangen!!!:D :winken:

    verwende mal die forumssuche und du wirst staunen was alles über sat möglich ist!
     
  4. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Kabel oder Sat?

    Naturlich würde man zu SAT (digital) raten. Wenn schon Neubau, dann
    richtig investieren. Ich würde das komplette Paket von Technisat nehmen
    und an eine Dose einen Technisat TWIN-Receiver hängen (zum sehen und
    gleichzeitigem aufnehmen von Filmen). Und ich meine, daß Du mit einer
    85-er Schüssel wenig bis keine wetterbedingten Störungen haben wirst.
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kabel oder Sat?

    an eine dose einen twinreceiver?:confused: wie geht das?:D
     
  6. aledoe

    aledoe Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    51
    AW: Kabel oder Sat?

    Bei Eigenheim-Neubau kommt nur SAT in Frage, da Du in der Regel die Kosten für die Verlegung des Kabels vom Hauptstrang zum Haus bezahlen mußt. Und das ist mal richtig teuer...
     
  7. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Kabel oder Sat?


    es gibt dosen die 2 anschluss möglichkeiten haben ;) das du trotzdem 2 kabel brauchst is klar :p
     
  8. doku

    doku Guest

    AW: Kabel oder Sat?

    Hi. :)

    Hab 98 gebaut und natürlich Sat installiert. Das Kabel wurde zwar automatisch mit der Telefonleitung ins Haus gelegt aber das Kabel hab ich dann verplomben lassen, da kein Interesse.

    Hab in jedes Zimmer (auch im Keller) Satdosen setzen lassen. Kabel möchte ich nie wieder, da ich mich jahrelang, mit dem schlechten Bild und den paar Sendern rumgeärgert hatte.
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kabel oder Sat?

    bei satellitenempfang gibt es einen hauptstrang?:confused:
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kabel oder Sat?

    wirklich? man soll es nicht glauben was es alles gibt!:D :winken:
     

Diese Seite empfehlen