1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-News Niedersachsen/Bremen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Amigameyer, 3. April 2003.

  1. Amigameyer

    Amigameyer Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    76
    Anzeige
    Es gibt Kabel-News für Niedersachsen/Bremen. Es geht um Tele 5. Habe den Sender schon vermisst. Habe irgendwo gelesen das es am 1. April losgehen soll.

    Neueinspeisung des TV Programm Tele 5
    Von der niedersächsischen Landesmedienanstalt ist entschieden worden das TV Programm Tele 5 zusätzlich auf dem bisher von MTV 2 Pop und Neun Live genutztem Kabelkanal einzuspeisen. Demnach ergeben sich folgende Sendezeiten:

    Neun Live 06:00-14:00 Uhr, MTV 2 Pop 14:00-20:00 Uhr, Tele 5 20:00-06:00 Uhr

    Die Umsetzung dieser Maßnahme beginnt ab dem 28.04.2003 und wird bis Ende Mai abgeschlossen sein.

    Zu finden hier : http://www.kabel-niedersachsen-bremen.tv
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Na toll, auf einem Analog-Kanal drei Programme. Die Kabelbetreiber sollten endlich die Digitalisierung fördern, ggf. mit Zuschuß der Dekoder. Wir schnell werden die Digireceiver dann günstiger.
     
  3. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    Das ist doch einfach zum kotzen. Nun müssen sich schon drei Programme eine analoge Frequenz teilen. Die sollen lieber zusehen das das digitale Kabelnetz vorangebracht wird. Da liegen noch genügend Kapazitäten brach.

    JC
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    3 Kanäle auf einem Kabelplatz! Das ist doch im Vergleich zu uns nix.

    Denn:

    Bloomberg TV teilt sich einen Kanal mit MTV 2 und auf K24 gibt es Bloomber nochmal als 24h Vollprogramm. Dann gibt es noch 2x QVC, 2x HSE und 2x N24. EuroNews teilt sich eien Kanal mit BBC, wobei wir dann schon wieder bei insg. 7 Nachrichtensendern (Deutsch / Englisch) wären.

    Tele 5 gibt es bei uns zwar schon seit Sendestart, aber das Bild ist bis heute noch immer besch...eiden.

    Also wenn das keine Verschwendung von Kapazitäten ist, weis ich auch nicht.

    <small>[ 04. April 2003, 10:21: Beitrag editiert von: HarryPotter ]</small>
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendein Kabelbetreiber Programme wirklich doppelt einspeist. Kann das nicht eher an deinem Fernseher liegen? Manchmal tauchen da die Programme mehrfach auf - auch auf Kanälen, auf denen sie eigentlich gar nicht eingespeist werden.

    In welchem Bundesland wohnst du denn, wer ist dein Kabelbetreiber, und wieviele verschiedene Programme empfängst du analog?
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Kann ich mir auch nicht vorstellen, daß verschiedene Programme doppelt in´s Kabel eingespeist werden. Ich würde mal ALLE Speicher löschen und nochmal den TV suchen lassen. Wenn dann noch mehrerere Programme mehrfach auftauchen, würde ich mal dem Netzbetreiber Bescheid sagen.
    @Spoonman: laut HarryPotters Profil isser im Kyffhäuserkreis zuhause. Ist das Thüringen? Kenn mich in der Ecke nicht soooo gut aus.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    @Spoonman und Reinhold

    Das ist aber so. Ausserdem kann es wohl kaum sein, dass sich die Kanäle S8, S25 und S35 (alle 3 Hyperband) mit K21, K23 und K24 doubeln. Dann ist da noch die Tatsache, dass es dann an 6 (3x VCR und 3x TV) Geräten gleichzeitig liegen müsste

    Ausserdem sind die Kanäle im UHF-Band auch noch da, wenn die im Hyperband ausfallen. Und Tele5 gibt es nur auf K25.

    Auf K26 kommt dann bald noch Sonnenklar.tv. Das habe ich schon mitbekommen.

    Ahso: Mein Kabelanbieter ist Bosch und das Kabelnetz ist glabe ich schon bis auf 600 und ein paar zerklingelte MHz ausgebaut.

    Der Kyffhäuserkreis liegt in Thüringen. Ich wohne in der Nähe von Erfurt in der "Goldenen Aue", wo dann die Stadt der Träume(r) liegt.

    <small>[ 04. April 2003, 18:17: Beitrag editiert von: HarryPotter ]</small>
     
  8. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Ziemlich armselig bis lächerlich. Nicht nur, dass es den Sender nun bereits fast ein ganzes Jahr schon gibt, nein jetzt werden auf einen einzigen Kanal schon DREI analoge Programme gequetscht. Nein, gequetscht ja nicht: die haben jeweils die volle Bandbreite, aber dafür senden sie im Time-Sharing-Verfahren. Ist ja schon fast wie ein Zufallsgenerator beim Zappen, so nach dem Motto: "Mal sehen, was für einen Sender mir der Kabelbetreiber in dieser Stunde auf Kanal xx serviert"...

    Überraschungs-Zapping sozusagen. Naja, paßt wenigstens zu Ostern breites_
     
  9. Bibo

    Bibo Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Hannover
    Na Toll!!
    Dann gibt es nachts BB 4
    Da Soll mal einer sagen Sender haben keinen Einfluss!

    <small>[ 06. April 2003, 09:12: Beitrag editiert von: Bibo ]</small>
     
  10. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    Das mit der Doppelbelegung in Sonderkanälen und UHF gab es bei uns auch eine Weile vor ein paar Jahren. Begründung war, das viele Kabelteilnehmer noch keine Fernseher mit S-Kanälen hatten, wurde aber mittlerweile aufgegeben. Die alten Fernseher sind wahrscheinlich ausgestorben.

    Gruß Frank
     

Diese Seite empfehlen