1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Leistung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von lutzio, 21. April 2002.

  1. lutzio

    lutzio Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi

    Mich würde mal interessieren wieviel digitale Sender übers TV-Kabel übertragen werden können wenn das Netz mit 862 mhz betrieben wird.

    Danke im voraus

    Lutz
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    ...rein theoretisch...
    60 Kanäle wären möglich,im Schnitt sind 10 Programme pro Kanal ohne Qualitätseinschränkungen übertragbar,macht also ca.600 Programme,aber wie gesagt,theoretisch...
     
  3. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Eher 5 Programme mit guter Qualität pro Kanal,
    tät ich sagen...
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Waehre sich schoen. Doch z.Z. werden die Sat-Transponder einfach 1:1 umgesetzt. Da sind immer ca. 10 Sender drauf.

    -Zahni
     
  5. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.909
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
    Höre ich da ein bissle Trauer herraus das es so ist ?
    Viele (Zwangs-)Kabel Nutzer beklagen sich das sie kein Satelliten Emfang haben.
    Dann bekommen sie die Sender so, wie es die Satelliten Nutzer auch haben und sind dann damit unzufrieden ?

    Es ist schon klar das die meisten vorallem auf das erweiterte Satellitenangebot aus sind, aber dann bekommen sie es auch mal so, sei es dabei auch nur bei einem Anbieter, und sind wieder net zufrieden ?

    Ein Teufelskreis...
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.593
    Zustimmungen:
    5.082
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ich habe Kabelempfang und beklage mich nicht, daß ich kein Satellitenempfang habe. Und ich habe lieber nur ein paar (gute) Sender, dafür aber in sehr guter Qualität.
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Och BigPapa, ihr SAT-Nutzer koennt doch gar nicht mitreden. Ihr wisst gar nicht, was ihr verpasst !!! breites_

    -Zahni
     
  8. hedgehog

    hedgehog Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    @Zahni und @FilmFan:
    Ich habe Kabelanschluss und eine Satellitenantenne. Die Bildqualität im Kabel ist bei analogen Programmen deutlich schlechter als über Satellit. Im Kabel treten auch allgemein häufiger Störungen und Ausfälle auf. Ich kann jedem nur zum Satellitenempfang raten - wegen Preis, Auswahl und Qualität!
     
  9. fettarm

    fettarm Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Kann ich nicht bestätigen, bislang nur ein Ausfall in den letzten 5 Jahren in unserem Kabelnetz.
    Auch wenn ich nie die Wahl hatte:
    mein Kabelanschluss kostet 5,63 EUR mtl., die Qualität ist ebenfalls super nur bei der Auswahl muss ich Dir recht geben.
    Aber 37 analoge und ich glaube 75 digitale Fernsehprogramme(Premiere inklusive) sind mir genug. Lediglich den einen oder anderen Radiosender hätte ich noch gerne.

    Gruss.

    <small>[ 23. April 2002, 13:12: Beitrag editiert von: fettarm ]</small>
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.593
    Zustimmungen:
    5.082
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Und wie sieht das bei schlechtem Wetter (Regen, Schnee, Sturm) aus? Und wie ist das mit den Zweikanalton-Sendungen bei ARD und ZDF? Und an wen wendest Du Dich bei Empfangsstörungen bzgl. eines Satellitentransponders?
     

Diese Seite empfehlen