1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-Internet: Unitymedia startet 32 Mbit/s-Flatrate

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. November 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Köln - Unitymedia erhöht die Bandbreiten in den aufgerüsteten TV-Kabelnetzen in Nordrhein-Westfalen und Hessen. Anschlüsse mit bis zu 32 Mbit pro Sekunde können ab sofort bei Deutschlands zweitgrößtem Kabelnetzbetreiber geordert werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Kabel-Internet: Unitymedia startet 32 Mbit/s-Flatrate

    Ist das nicht gerade Umgekehrt :confused:
    Stimmt auch nicht ganz genau, bei einer Baum Struktur, und das ist der meiste Fall, müssen sich die Nutzer die vorhandene Bandbreite Teilen [​IMG]
    Ja, vorausgesetzt man nutzt alle Ca. 95 Kanäle die im Kabel zur vervügung stehen, 37 sind aber momentan für analog Übertragung verwendet, und 27 für digital TV, also insgesamt 64 Kanäle (Ca. 2/3) sind mind . mittelfristig nicht verfügbar. Also von den 5 GBits sind theoretisch nur Ca. 1,7 GBits Verfügbar, und das auch auf Frequenzen, die von vielen Hausanlagen nicht Unterstützt werden, ein Umbau ist zuerst nötig. [​IMG]

    Und ehrlich gesagt, welcher normaler Mensch braucht 32 MBits/s und mehr [​IMG]
     
  3. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: Kabel-Internet: Unitymedia startet 32 Mbit/s-Flatrate

    Ich habe bis jetzt auch immer gedacht, das sei genau umgekehrt (Kabel/DSL), und überhaupt liest sich das eher wie bezahlte Werbung.
     
  4. Sascha83

    Sascha83 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    Humax PR-Fox C
    AW: Kabel-Internet: Unitymedia startet 32 Mbit/s-Flatrate

    was ist umgekehrt? dass sich die bandbreite pro kabelinternet-user verringert und bei dsl nicht? nee nee, ist schon so wie oben beschrieben.

    und die 37 analogen kanäle "stören" die verfügbare bandbreite ja bald nicht mehr.

    32 Mbit/s? ist wie mit autos mit allem schnickschnack... fahren tun se wie alle anderen, aber brauchen wird die kaum jemand. da gebe ich dir Recht. Ich wurde bei UM letztens kostenlos von 2 auf 6 Mbit/s upgegradet - und die reichen dicke. Habe auch letztens mal diesen Speedtest gemacht, über den hier irgendwo vor ein paar tagen berichtet wurde, und habe festgestellt, dass ich mit 6405 kbit/s sogar etwas mehr als meine 6 mbit/s bekomme :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2007
  5. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Kabel-Internet: Unitymedia startet 32 Mbit/s-Flatrate

    So isses.........und deshalb werde ich 32 Mbits/s auch nicht ordern. ;)
     
  6. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    AW: Kabel-Internet: Unitymedia startet 32 Mbit/s-Flatrate

    ich glaube wirklich zu wissen, dass es bei kabel internet so ist, dass sich mehrere haushalte die bandbreite teilen müssen- df lag also falsch.

    und zu den 32 mbit. das internet ist ja nicht nur zum surfen da, downloads z.b., auch wenn der server das vielleich (noch) nicht hergibt.
    außerdem, wer heute ein lan betreibt, kann damit in zukunft die eigenen vier wände verlassen...
    also nur weil ihr nicht wisst, wohin mit 32mbit, heißt das noch lange nicht, dass es niemand anderes brauchen kann.
     
  7. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Kabel-Internet: Unitymedia startet 32 Mbit/s-Flatrate

    Das hat auch keiner bestritten. :eek:

    Allerdings braucht die Masse an Abonnenten nicht diese Geschwindigkeit.
     
  8. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    AW: Kabel-Internet: Unitymedia startet 32 Mbit/s-Flatrate


    siehe posting von hans kloss
     

Diese Seite empfehlen