1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel in doppelter Ausführung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von chicco c1, 15. Dezember 2003.

  1. chicco c1

    chicco c1 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Datteln
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe noch eine Frage:

    Gibt es denn ein Koaxialkabel mit zwei Innenleitern? Geht das techn. Überhaupt?

    Grund:
    Ich habe derzeit nur ein Koaxialkabel im Rohr vom Dach verlegt und hatte schon Probleme das bei Umrüstung auf Digital einzuziehen. Jedoch ein Zweites werde ich wohl nicht mehr einziehen können. Nun ist die Überlegung (da ich zwei DVB's betreiben möchte; siehe meine Frage zum Thema weiter unten) den 4. Anschluss des Quadro-LNB's auch in das Zimmer zu legen.
    Ich könnte dann nur dieses eine Kabel neu einziehen und hätte eigentlich zwei getrennte Kabel.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Gruß
    Sven
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ein Kabel mit zwei Inleiter gibt es nicht, jedenfllas nicht als runde Ausführung. Aber es gibt Zillingskabel und Quadrokabel zu kaufen.
    Ich persönlich würde aber bei langen Strecken davon abraten da der Querschnitt des Kabels zu gering ist um gute Schirmung und geringe Durchgangsdämpfung zu ermöglichen.
    Gruß Gorcon
     
  3. chicco c1

    chicco c1 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Datteln
    Danke, hilft mir weiter.

    Gruß
    Sven
     

Diese Seite empfehlen