1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-HD-Receiver von Technotrend Görler - zunächst ohne PVR

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.872
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Digitalreceiver-Spezialist Technotrend Görler bringt mit dem TT-micro C831 HDTV einen neuen Kabel-Receiver auf den Markt, der mit Conax-Pairing und in einer späteren Phase auch PVR-Unterstützung punkten will.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel-HD-Receiver von Technotrend Görler - zunächst ohne PVR

    Also führt der Kabelkiosk Pairing ein.
    Eine Klasse Entwicklung die sich damit abzeichnet.
    Noch mehr Gängelung.

    Als nächstes ziehen HD+ und Sky nach.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.270
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel-HD-Receiver von Technotrend Görler - zunächst ohne PVR

    Dann würden Sky und HD+ aber viele Pay-TV Abonnenten verlieren, was ja für die Zwangsverkabelten leider nicht so einfach ist :mad:.

    Pairing ist auch nicht absolut sicher :p: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...receiver-mit-chipset-pairing.html#post4840604

    Zudem ist das ja auch bekannt:
    Master Key Crack: Kopierschutz HDCP lässt sich umgehen (Update) - NETZWELT

    Das "Plus-Kartell" wird immer wieder verlieren, die sollten am besten
    auf den ganzen Gängel-Quatsch verzichten.

    Discone
    :winken:

    YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.270
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel-HD-Receiver von Technotrend Görler - zunächst ohne PVR

    Damit wollte ich nur verdeutlichen, das auch mit zertifizierten Receivern (incl. Pairing) digitale HD-Aufzeichnungen auf dem PC möglich sind, wenn der Video-Stream über die dann offene HDMI-Schnittstelle abgegriffen wird :LOL:.

    Discone
    :winken:
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.203
    Zustimmungen:
    685
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel-HD-Receiver von Technotrend Görler - zunächst ohne PVR

    Ok, die Verschlüsselung kann mittels Software gemanged werden. Aber wie kommt der Stream in den PC? Dazu braucht es erstmal eine Karte mit HDMI-Eingang. PCs haben nur einen HDMI-Ausgang(!), aber keinen HDMI-Eingang.

    Was ich mich noch frage: Wie funktioniert das mit dem notwendigen HDMI-Handshake über Software auf dem Rechner?

    Und wenn man den Datenstrom in den Rechner bekommt hat man einen Datenstrom mit ca. 75 MByte/s, für eine Speicherung müsste dieser erst komprimiert werden, sonst würde ein durchschnittlicher Film ca. 400 GByte an Speicherplatz brauchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2011
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-HD-Receiver von Technotrend Görler - zunächst ohne PVR

    Dafür gibt es aber keine Aufzeichnungsgeäte, daher ist HDCP eigentlich komplett überflüssig.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.270
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel-HD-Receiver von Technotrend Görler - zunächst ohne PVR

    Und was ist das hier: Blackmagic Design: Intensity

    Discone ;)
     
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.203
    Zustimmungen:
    685
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel-HD-Receiver von Technotrend Görler - zunächst ohne PVR

    Da hast du nur das kleine Problem dass falls kein HDCP-Handshake bei mit HDCP-verschlüsselten Streams zustande kommt die Daten erst gar nicht auf den Rechner gelangen, und der Handshake müsste im Prinzip durch den HDMI-Chip auf der Karte erfolgen.
    Glaube kaum dass der HDCP-Handshake auf dieser Karte freigeschaltet ist, denn dann würde der HDCP-Lizenzgeber den Verkauf von dieser verbieten.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-HD-Receiver von Technotrend Görler - zunächst ohne PVR

    Ich halte den Aufwand dafür viel zu hoch.
     

Diese Seite empfehlen