1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kabel empfang, gemeinschaftsantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von enz, 3. August 2009.

  1. enz

    enz Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo leute
    meine schwiegermutter hängt an einer gemeinschaftsantenne
    da kommt ein analoges signal an und das kabel geht aus der dose direkt
    in den fernseher
    nun will der betreiber die anlage digitalisieren
    und es soll ein kabelreceiver angeschafft werden
    könnt ihr mir erklären ob das überhaupt geht
    und wenn ja welchen receiver könnt ihr empfehlen

    danke
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: kabel empfang, gemeinschaftsantenne

    In aller Regel ist dort eine Teilnehmeranschlußdose (TAD) montiert (Aufputz o. Unterputz). Das entsprechende HF- Kabel versorgt die TAD.

    Ob nun analoge oder digitale Angebote vorliegen, hängt vom Netzbetreiber ab und ist dem Kabel und in aller Regel auch der TAD egal.

    Fälschlich wird von <<<die anlage digitalisieren>>> gesprochen, obwohl nur zusätzlich digitale Angebote neben den vorhandenen analogen hinzukommen. Das bedeutet jedoch nicht, dass die analogen damit verschwinden, dies wird voraussichtlich länger dauern.

    Ob nun im Kabelnetz Verstärker oder sonstige Dinge ausgetauscht werden müssen, kann dem Nutzer egal sein.

    Da Digenius- Produkte derzeit scheinbar nicht verfügbar sind, kann ich nur den Wisi OR 28 als gutes und einfaches Einstiegsgerät ausdrücklich empfehlen.

    Der Falke
     
  3. enz

    enz Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kabel empfang, gemeinschaftsantenne

    danke für die antworten
    muß es denn jetzt ein kabelreceiver sein, weil aus der dose kein f stecker kommt
    sondern nur so ein runder großer ,eigentlich ein analoger oder so
    was ist eigentlich der unterschied zwischen kabel und satelliten- receiver
    danke
    bis bald
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: kabel empfang, gemeinschaftsantenne

    Ja, genau deswegen ja auch ein Kabelreceiver. Bei F-Steckern wäre es ein Sat Receiver.
    Der Tuner und dessen Demodulator.
     
  5. enz

    enz Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kabel empfang, gemeinschaftsantenne

    recht herzlichen dank
    bis bald
     

Diese Seite empfehlen