1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digital und DVB-T ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von I-AmII, 11. Juni 2007.

  1. I-AmII

    I-AmII Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hi,

    ich habe eine Frage und zwar ich habe einen Samsung LE-32S71B so da ich das normale Kabel Matschig finde will ich nun auf Kabel Digital oder/und DVB-T umsteigen nun meine frage.

    Gibt es ein Kabel Digital und DVB-T Reciver? Wenn ja welchen Könnt ihr mir empfehlen oder brauch ich kein DVB-T mehr wenn ich Kabel Digital hab?

    Welches Kabel Digital paket ist am besten?

    Wie ist das bild von Kabeldigital auf dem LE-32S71B.
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Kabel Digital und DVB-T ?

    Wenn du DVB-C hast, brauchst du kein DVB-T.
    Soweit ich weiß gibt es für DVB-C/DVB-T keinen Kombiempfänger.

    The Geek
     
  3. I-AmII

    I-AmII Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel Digital und DVB-T ?

    hast du DVB-C ??? wenn ja wie is das denn so? achja wenn ich mir kabel digital hole habe ich dann trz noch normal kabel? und ist ein verstärker in dem reciever ? mit das npormal kabel bild besseren empfang hat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2007
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Kabel Digital und DVB-T ?

    Das Signal liegt bei mir zwar an, genutzt habe ich es jedoch nie. Ich selbst nutze DVB-T.

    Ja. Denn: Man holt sich kein DVB-C. Du hast bereits jetzt schon DVB-C, denn über Kabel kommen ja alle Signale, sowohl analog als auch digital. Wenn du einen DVB-C-Empfänger anschließt, kannst du alle ÖR digital sehen. Für die Privaten braucht's dafür noch 'ne SmartCard.

    The Geek
     
  5. I-AmII

    I-AmII Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel Digital und DVB-T ?

    Was ist besser DVB-C DVB-T oder Premiere?
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Kabel Digital und DVB-T ?

    Wie, Premiere ? Das kannst du nicht vergleichen, da es was ganz anderes ist.

    Wenn du Premiere willst, musst du DVB-C nehmen, denn über DVB-T sendet Premiere nicht.
    Es sei denn, du kannst eine Sat-Anlage aufbauen, dann kannst du Premiere auch über DVB-S empfangen.

    Ansonsten kann man nicht eindeutig sagen, was besser ist, das muss jeder für sich entscheiden.
    Im Direktvergleich DVB-C und DVB-T ist es für mich ganz klar DVB-T, weil:
    - ich wohne in einem Ballungsgebiet und kriege ÖR + Private rein
    - man hat keine monatlichen Gebühren wie beim Kabel
    - die Privaten sind nicht verschlüsselt wie bei DVB-C

    Vorteile von DVB-C wären:
    - bessere Bildqualität (jedenfalls bei den ÖR)
    - größere Programmauswahl

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2007
  7. I-AmII

    I-AmII Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel Digital und DVB-T ?

    also ich wohne in Bremen Habenhausen (28279) Hab gehört hier soll auch astreine DVB-T Quali sein ! Nun ma die Frage is die Qualität der Provaten und ÖR bei DVB-T besser als bei normal kabel???
     
  8. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Kabel Digital und DVB-T ?

    In Bremen hast du auch eine große Programmauswahl, ja.
    Ich finde die DVB-T-Qualität besser als die des analogen Kabels.

    Ich an deiner Stelle würde mir einen DVB-T-Empfänger und eine Zimmerantenne besorgen und es ausprobieren. Es ist immer am besten, wenn man es selbst sieht.

    The Geek
     
  9. I-AmII

    I-AmII Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel Digital und DVB-T ?

    Krieg ich mit DVB-T die Gleichen kanäle rein wie bei analog ? weil ich hab ma gehört das pro 7 viva nikalodeon dmax und so nicht verfüg bar sein sollen
     
  10. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627

Diese Seite empfehlen