1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digital mit KD zur Abschreckung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Ralf66, 20. März 2007.

  1. Ralf66

    Ralf66 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hier mein Erlebnis mit KD
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Hiermit kündige ich mein kompletes Kabel digital Home Paket zum 01.03.2007 und entziehe Ihnen die Einzugsermächtigung zu meinen Bankkonto! Aus folgenden Grund:Mit viel Freude auf Programme in digitaler Qualität bestellte ich bei Ihnen den digitalen Anschluss und das Home Paket. Leider gab es immer wieder sporadische gleichzeitig Bild und Tonstörungen. Nach dem ich dann meine Hausanlage gründlich überprüft hatte, bestellte ich einen Techniker von Kabel Deutschland, der führte eine Messung durch und befand die Empfangssignale als gut bis sehr gut. Dieser veranlasste dann einen Receiver Tausch.(Thomson). Leider hatte der neue Receiver die gleichen Probleme aber in verstärkter Form so dass dieser überhaupt nicht zu gebrauchen war. Am 23.01.07 reklamierte ich diesen Receiver bei Ihrer Hotline. Seit dem begann für mich die Verarschung meiner seitens. Es sollte ein Wechsel zur Marke Pace durchgeführt werden. Nach zwei Wochen war aber immer noch kein neuer Receiver bei mir angekommen und ich musste wieder bei Ihrer Hotline anrufen. Antwort: da ist was vergessen worden! Es gab dann sogar einen Rückruf, das alles in die Wege geleitet sei. Leider erhielt ich keine Receiver. Der nächste Anruf bei Ihrer Super Hotline mit der Antwort, der Receiver ist unterwegs. Nach ein Woche am 20.02.07 noch immer kein Receiver da. Wieder Hotline anrufen, diesmal die Antwort es ist noch kein Receiver rausgegangen. Das wird jetzt mit höchster Kategorie bearbeitet und heute (eine Woche später)habe ich die Nase voll von Ihren Schnarchverein und vor allem Ihrer Warteschleifen Abzocke Hotline.Den Receiver und die Karte habe ich mit Ihren Retoureschein zurückgeschickt. Sollte der neue Receiver doch noch ankommen werde ich natürlich die Annahme verweigern. Bitte um schriftliche Bestätigung.
    Ergebnis: Kündigung abgelehnt und zwei Smart Cards erhalten aber ohne Receiver.:eek: Wieder Hotline angerufen .:wüt:
    Endlich Bestätigung der Kündigung bekommen!:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2007
  2. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Kabel Digital mit KD zur Abschreckung

    *LOL* KDG wie sie leibt und lebt...*ähm* schläft! :p:D:D:D:D :rolleyes:

    Ärger' Dich nicht! Der Saftladen war noch nie anders! :winken:
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kabel Digital mit KD zur Abschreckung

    Du wirst wohl nie ein Fan von KDG? :D
     
  4. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Kabel Digital mit KD zur Abschreckung

    Neee...mit Sicherheit nicht. Wieso sollte ich auch? Nicht solange die nicht zur Vernunft kommen! :D:D:D:D

    Ich bin saufroh, dass ich seit Monatsanfang NICHT MEHR zwangsverkabelt bin und diesen Sch*****verein *ENDLICH* los bin! :D:D:D:D:D

    Ein HOCH auf meinen Vermieter! :winken:
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kabel Digital mit KD zur Abschreckung

    ich hab von anfang meine eigenen reciever benutzt und hab mir nie welche vom anbieter geben lassen. allerdings bin ich auch nicht direkt bei KD, sondern bei der KMG (TELE COLUMBUS).
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel Digital mit KD zur Abschreckung

    Es ist ja auch kein Receiver Problem sondern ein Empfangsproblem.
    Die Techniker die geschickt werden kommen ja oft wie die Friseure, haben nichtmal ein Meßgerät dabei das auch mit QAM256 zurecht kommt. Das man dabei keinen Fehler feststellt liegt dann auf der Hand.

    Gruß Gorcon
     
  7. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    AW: Kabel Digital mit KD zur Abschreckung

    Ratschlag am Rande:
    Wenn du das nächste Mal bei einer Kündigung ernst genommen werden willst,solltest du Kraftausdrücke wie "Verarschung" vermeiden.Abgesehen davon sollte man,wenn man nicht ganz so grammatiksicher ist wie du,die "Rechtschreibprüfung" zumindest einmal "drüberlaufen" lassen.

    MfG
     
  8. tgdigital

    tgdigital Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    48
    AW: Kabel Digital mit KD zur Abschreckung

    Hallo,

    KD Techniker kannst du vergessen, ich habe alles selber gemacht, rückkanaltaugliche Dosen, doppelt geschirmtes Kabel, guten Hausanschlussverstärker, TechniSat Receiver, läuft alles bestens..........

    tgdigital
     
  9. tgdigital

    tgdigital Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    48
    AW: Kabel Digital mit KD zur Abschreckung

    Hallo,

    so ein Kündigungsschreiben wäre bei mir in den Reiswolf gewandert, da hätte er warten können bis er schwarz wird, ich glaube der hat zuviel "Vera am Mittag" und sowas gesehen und denkt, spricht und schreibt nur noch in "Fäkaliensprache"................

    tgdigital:D:D:D
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Kabel Digital mit KD zur Abschreckung

    @Ralf66

    Willst du damit sagen, dass du dieses "Pamphlet" tatsaechlich so abgeschickt hast..? Dann brauchst dich nicht ueber mangelnde Verstaendnis fuer dein Anliegen wundern...
     

Diese Seite empfehlen