1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digital (Kabel Deutschland) auf TV mit integriertem DVB-C Reciver??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Pryrates, 26. März 2007.

  1. Pryrates

    Pryrates Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    62
    Technisches Equipment:
    Metz Milos 32 ML
    Anzeige
    So habe seit beginn des Jahres Kabel digital von KD mit so einem Thomson-Reciver. Funktioniert soweit auch alles sehr gut...
    Ich überlege nun, den bisherigen Röhrenfernseher durch einen LCD-Flachbildschirm zu ersetzen. Jetzt habe ich gesehen, dass es von Metz und Loewe Geräte gibt, die den DVB-C Tuner bereits integriert haben.
    Hat irgendjemand Erfarung mit diesen Geräten??? Funktioniert damit der Empfang des Kabel digital Angebotes problemfrei???
    Mein Plan wäre so eine zweit-Smart-card zu bestellen, den Alten fernseher mit Reciever in ein anderes Zimmer zu stellen, und die zweitkarte in den neuen Flachen zu tun. Sollte doch funktionieren, oder?? Nur wie gesagt, ein erfahrungsbericht über die Metz und Loewe geräte wäre für mich sehr hilfreich...
    Danke... Pryrates
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kabel Digital (Kabel Deutschland) auf TV mit integriertem DVB-C Reciver??

    Lass es besser bleiben.

    Erstens ist die Bildqualität der KDG-Sender auf einem LCD-Flachbildschirm schlechter als auf einen Röhren-Fernseher.

    Zweitens müßte der Fernseher entweder ein Nagra-Modul embedded oder ein CI-Slot haben. Ansonsten kannst Du nur ARD+ZDF darauf gucken denn alles andere ist ja verschlüsselt.

    Drittens bekommst Du die 2.SmartCard nur wenn Du der KDG die Seriennummer eines zertifizierten Receivers nennst. Also brauchst Du eh einen zweiten Receiver (oder du besorgst Dir eine Seriennummer).
     
  3. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.219
    Ort:
    Leipzig
    AW: Kabel Digital (Kabel Deutschland) auf TV mit integriertem DVB-C Reciver??


    Also wenn Du an so ein Gerät denkst mache Dich mal über Technisat kundig, der hat DVB-C, T- und S an Bord, dazu noch UKW und Kabel Digital Home müsste auch laufen ... ich habe den schon fest im Blick:winken:

    http://www.technisat.de/
     
  4. Pryrates

    Pryrates Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    62
    Technisches Equipment:
    Metz Milos 32 ML
    AW: Kabel Digital (Kabel Deutschland) auf TV mit integriertem DVB-C Reciver??

    wieso das denn??

    also der metz hat einen doppel ci-slot

    auf der kd-homepage konnte ich nix von ner zertiizierung finden.
    wie erfahre ich, ob der reciver zertifiziert ist???

    Danke für den tipp mit technisat, scheint auch was schönes zu sein, muss ich mal anschauen...
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kabel Digital (Kabel Deutschland) auf TV mit integriertem DVB-C Reciver??

    Weil die KDG-Sender mit einer extrem niedrigen Bitrate senden und damit kommen LCD-Fernseher nicht zurecht. Lies Dir dazu vielleicht mal das folgende lange Topic durch: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=107077 (besonders das Posting von Eike auf der 1.Seite).

    Oder guck Dir mal diese Screenshots an die jemand gemacht hat als die Bitrate von SAT.1 neulich gesenkt wurde: http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?t=1488


    Hier die Liste der zertifizierten KDG Receiver: http://helpdesk.kdgforum.de/index.php?page=962
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2007
  6. Brandy189

    Brandy189 Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    100
    AW: Kabel Digital (Kabel Deutschland) auf TV mit integriertem DVB-C Reciver??

    @Pryrates

    Deine Überlegung mit einem Loewe oder Metzgerät ist gar nicht so schlecht. Die Vorteile hast Du ja selber schon erkannt.
    Besorge Dir die Seriennummern von 2 "zertifizierten" Receivern oder gebe alternativ die Seriennummer der Alphacrypt-Module (Classic oder Light) durch und bitte um die Zusendung der beiden Smartcards. Wenn Du nicht Premiere abbonieren möchtes reicht eine K09 Karte. Ansonsten order eine K02 Karte. Bedenke bitte, dass die AC-Module das Softwareupdate 3.11 (Classic) oder 1.11 (Light) besitzen müssen, damit die Smartcards in den Modulen ordnungsgemäß funktionieren. Tipp: Kannst Du gleich direkt bei der Bestellung bei Fa. Mascom angeben.

    Viel Erfolg!


    Gruß Brandy189 ;)
     
  7. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: Kabel Digital (Kabel Deutschland) auf TV mit integriertem DVB-C Reciver??

    Sind die Alphacryptmodule offiziell von KDG zertifiziert?
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabel Digital (Kabel Deutschland) auf TV mit integriertem DVB-C Reciver??

    Nein, natürlich nicht. Wär auch ein Nachteil. (z.B. Jugendschutz)
     
  9. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: Kabel Digital (Kabel Deutschland) auf TV mit integriertem DVB-C Reciver??

    Jugendschutz im Free-TV?
     
  10. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Nottuln
    AW: Kabel Digital (Kabel Deutschland) auf TV mit integriertem DVB-C Reciver??

    Jugendschutz im Free-TV ist wirklich der größte Unsinn. Schließlich können die gleichen Sender ja auch analog ohne Jugendschutz gesehen werden, es bringt also gar nichts.
     

Diese Seite empfehlen