1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digital Home vs. Entertainmant & Thema

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Teido, 1. September 2006.

  1. Teido

    Teido Senior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    154
    Anzeige
    Kabel Digital Home vs. Entertainment & Thema

    Hallo Leute,

    jetzt nach der Umstellung von Premiere könnte man mal einen Vergleich wagen zwischen Kabel Digital Home und den Premiere Paketen Entertainment & Thema.

    Welche findet Ihr besser?
    Sowohl vom Angebot her, als auch von der inhaltlichen Qualität und der Übertragungsqualität.

    Ich denke das Angebot ähnelt sich schon:
    Kinowelt TV - Filmfest
    Kabel1classics - Filmclassic
    National Geog. - Discovery Ch.
    History Ch - Disc. Geschichte
    usw.

    Welches Paket würdes Ihr bevorzugen und warum?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2006
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kabel Digital Home vs. Entertainmant & Thema

    Oh, das riecht nach Hauen und Stechen :D

    Wir vergleichen also Kabel Digital Home für 10,90 Euro im Monat mit zwei Premiere Paketen a 9,99 = 19,98 Euro/Monat bei einem 24 Monatsvertrag bzw. 24,97 Euro/Monat bei einem Jahresvertrag ...

    Die Antwort ist doch ganz einfach:

    1.) Wer Kampfstern Galactica (Premiere Serie) sehen will, findet Premiere besser
    2.) Wer NASN sehen will, findet KDH besser

    3). Wer Galactica und NASN sehen will, holt sich für 9,99 P-Entertainment und für 10,90 KDH :p
     
  3. heidedep

    heidedep Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Kabel Digital Home vs. Entertainmant & Thema

    Ich würde sagen, was den Programminhalt angeht, Unentschieden. Da aber Entertainment & Thema rund 20 EURO kostet und KDH „nur“ knapp 11 EURO, würde ich KDH vorziehen. History Ch. ist meiner Meinung besser als Disc. Geschichte, Disc. Ch (schade, nicht im KDH-Paket) dagegen schlägt NG.
    Insgesamt gibt es eigentlich keine großen Unterschiede. Einen kleinen Vorteil hat Premiere allerdings mit P. Serie, so was fehlt bei KDH völlig. Trotzdem bleibe ich dabei, Pro KDH.
     
  4. Mark_HH

    Mark_HH Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Kabel Digital Home vs. Entertainmant & Thema

    Ich habe sowohl Entertainment/Thema als auch KD Home.
    Müßte ich mich von einem Paket trennen, wäre es Entertainment/Thema. KDHome schaue ich häufiger. Vor Allem wegen der Musiksender (besonders MTV Dance und VH1 Classic). Da stinkt Hit24 aber ganz gewaltig ab. ;)
    Insgesamt ist die Auswahl bei KDHome größer und es ist günstiger.
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kabel Digital Home vs. Entertainmant & Thema

    In Sachen Dokus gewinnt KDH klar: Mit History Channel (der Guido Knoop sitzt dort im Beraterstab), NGC, Spiegel TV Digital und Planet ( mal andere Sichtweisen) hat KDH ein volles Pfund am Start! Ich mag eigentlich Discovery sehr, jedoch flacht es dort momentan sehr ab. Auf diese seichten US-Selbstdarsteller-Shows kann ich so gar nicht, die dort momentan laufen. Bei History-Channel gibt es in der Hinsicht nur noch die Geschichten mit dem "geilem" F-15 Piloten, der dem Dummvolk die Welt erklärt, bei Discovery sehe ich sowas fast nur noch.

    In Sachen Sport gibt es keinen Wettbewerb: Ich sage nur NASN! Dazu Motors TV, die immer besser werden! Ich sage nur "Le Mans" live! Beiwerk ist Extreme Sports, der bei Easy.TV 3 Euro/Monat kostet, ESPN Classics und der Segel Kanal.

    Bei den Filmen dürfte Premiere die Oberhand haben, wenn man beide Pakete zusammenrechnet, also MGM mitzählt: Silver Line ist schrott, auch wenn Easy.TV dafür 3 Euro/Monat haben will. Kinowelt ist etwas für Cineasten! Kinowelt als Schrott zu bezeichnen ist ein großer Fehler. Dort laufen viele preisgekrönte Filme, die nicht dem Mainstraim entsprechen. Kabel1Classics gefällt mir gut!

    Sat1 Comedy finde ich genial, auch wenn ich da natürlich nicht alles schaue. Seit Schließung des beliebten Comedy Kanals auf Premiere hat selbiges nicht entgegenzusetzen!

    Für die Kinder oder auch die Erwachsenen gibt es mit Toon Disney, Playhouse Disney und Boomerang richtig tolles. Premiere hat da nur Junior und Jettix zu bieten,, also kein Vergleich, zumal Jettix ja für Beahte Use abschaltet, KDH jedoch für Playboy.TV keinen Sender abschaltet.

    Statt Goldstar hat KDH halt "Gute Laune TV" und statt Hit 24 (der mir gefällt) halt MTV Hits, MTV Dance, VH1 Classic und Trace TV.

    Daß SciFi und 13Th Street bei KDH mit dabei sind, ist ja bekannt. Ansonsten gibt es da noch einen Kochsender, Wetterfernsehen, Viedeospiel-Fernsehen und sowas wie Wein TV und BBC Prime ...

    Letztendlich muß jeder für sich entscheiden, was er sehen möchte.

    Aus Bockigkeit das eine oder das andere abzulehnen, bringt niemanden weiter! Dank der neuen Preisstruktur von Premiere kann man ja kombinieren! KDH + Premiere Blockbuster hat doch z.B. etwas.
     
  6. WillTruman

    WillTruman Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    882
    Ort:
    Berlin
    AW: Kabel Digital Home vs. Entertainmant & Thema

    Jetzt bin ich aber beleidigt. :D
    BBC Prime als sonstigen Sender abzutun. Das ist ein Highlightsender im Paket. ;)
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel Digital Home vs. Entertainmant & Thema

    ... das sehe ich ganz genauso ...
     
  8. htw89

    htw89 Guest

    AW: Kabel Digital Home vs. Entertainmant & Thema

    Thema hatten wir schon mal, KD Home hingegen nicht. Ich würd mich jedoch für KD Home bzw. vielleicht eine Kombi aus KD Home und Premiere Blockbuster entscheiden.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel Digital Home vs. Entertainmant & Thema

    ... da stellt sich dann auch die Frage, ob Premiere Entertainment und Premiere Thema entsprechende Premiuminhalte bietet.
    Was Premiere Serie angeht, gibt es bei KDG nichts vergleichbares, alles andere ist meines Erachtens Geschmacksache. Die Programmauswahl ist bei KD-Home größer und man könnte auch durchaus KD Englisch in den Vergleich mit aufnehmen. KD Home und KD Englisch kosten zusammen 14,90 € und sind damit immer noch preiswerter als Premiere Entertainment und Premiere Thema ...
     
  10. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.476
    AW: Kabel Digital Home vs. Entertainmant & Thema

    Bis auf CNBC,SkyNews,ToonDisney,BBC World Service und TCM sind die anderen 11 KD Englisch bei Home doch eh offen.

    Daher für mich nicht wirklich von Intresse.

    Die von einigen hier "favorisierte" Kombi aus KDH und Premiere Blockbuster ist von mir bereits aboniert.:winken:

    Ob KDHome oder P Entertainment + Serie war für mich nie eine Frage, da sowohl inhaltlich, wie preislich, KDHome die NASe(;) ) weit vorne hat.
     

Diese Seite empfehlen