1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digital Home und Premiere auf einer Smartcard?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von mensei, 30. August 2006.

  1. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.690
    Ort:
    da wo ich her komme
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsgemeinde,
    da ich persönlich keinen Kabelanschluss besitze und nur im Auftrag von meinem Chef hier nachfrage, bitte ich meine Unwissenheit bezüglich Kabelempfang zu entschuldigen ;-)
    Also folgendes:
    Mein Chef hat am "großen Fernsehen" einen Receiver der Marke Samsung (DCB-S305G) stehen, der sowohl für Kabel Digital und Premiere geeigent ist. Hier ist eine Smartcard von Kabel Deutschland mit dem Paket "Home" drinnen.
    Beim "kleinen" Fernseher hat mein Chef eine Premiere Smartcard im Receiver stecken, wo er das Abo "Premiere Fußball Live" am laufen hat, wo er ja auch ARENA empfangen kann.
    Nun wäre meine Frage, ob man die zwei Karten von Premiere und KD nicht auf eine zusammen legen könnte? Und auf welcher würde das funktionieren? Wo muss ich dann da anrufen? Muss ich die andere dann wieder zurück schicken?
    Ich danke euch schon mal im vorraus für euere Antworten und verbleiben mit einem freundlichen Gruß ;-)
     
  2. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.014
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kabel Digital Home und Premiere auf einer Smartcard?

    Er muss sich auf die Premiere-Karte KDHome freischalten lassen. Auf die KD-Karte Premiere geht nicht.
     
  3. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.690
    Ort:
    da wo ich her komme
    AW: Kabel Digital Home und Premiere auf einer Smartcard?

    Dankeschön für die Antwort.
    Jetzt hab ich aber schon wieder ein paar Fragen.
    Wenn ich jetzt auf der Premiere Karte KDHome freischalten lasse, muss ich dann die Smartcard von Kabel Deutschland wieder zurück schicken?
    Kann ich jetzt einfach bei Premiere anrufen und sagen, dass ich die Smartcard von Kabel Deutschland mit der Nummer so und so auf der Premiere Smartcard freigeschaltet haben will?
    Ist das so richtig?
     
  4. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Jena
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
    AW: Kabel Digital Home und Premiere auf einer Smartcard?

    Ich habe Premiere auf meiner KDH Karte. Kein Problem - Premiere Hotline anrufen und bing :)
    Premiere wollte dann die unnnütze Karte gleich wieder haben.
     
  5. Scotchcast

    Scotchcast Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    100
    AW: Kabel Digital Home und Premiere auf einer Smartcard?

    Ich habe auch Premiere auf meiner KDH Karte! Es geht doch:winken:
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kabel Digital Home und Premiere auf einer Smartcard?

    Es geht beides.

    Ja.

    Nein. In dem Fall müßtest Du bei KDG anrufen, nicht bei Premiere.

    Wenn Du umgekehrt Premiere auf die KDG-Karte freischalten lassen willst, dann muß man bei Premiere anrufen.
     
  7. Johnny6

    Johnny6 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    464
    AW: Kabel Digital Home und Premiere auf einer Smartcard?

    Ich habe für mich eine andere Lösung.
    Auch 2 Ferns. großen im Wohnz. kleinen im
    Hobby (Fußballkeller)
    2 Receiver beide für Premiere und Arena (ISH Tividi)

    2 karten 1mal Premiere 1mal ISH

    Das heist im Keller Fußball schauen (ISH)
    Frau im Wohnzimmer Premiere.
    Oder umgekehrt. Man braucht nur die Karten zu tauschen.
    Finde ich besser wie eine Karte zu haben.

    Wäre auch ein Vorschlag für Deinen Chef. (natürlich nicht im Keller)

    Gruß
    Johnny
     
  8. TV-Zapper

    TV-Zapper Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Ingolstadt
    Technisches Equipment:
    d-box I Kabel
    AW: Kabel Digital Home und Premiere auf einer Smartcard?

    Klar geht das ... habe ich auch so gemacht ... [​IMG]
    Ein Anruf bei Premiere-Service ... die neue Smartcard-Nummer sagen ... auf 'nen Premierekanalschalten und das Freischaltsignal abwarten ... fertig ... [​IMG]
    Die alte Premiere-Karte wird dann aktiviert und wird meistens zurückgefordert ... [​IMG]
     
  9. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.014
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kabel Digital Home und Premiere auf einer Smartcard?

    Dann muss man, wenn man bei Premiere anruft, an den richtigen Ansprechpartner geraten.
     
  10. mortal000

    mortal000 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    Bremen
    AW: Kabel Digital Home und Premiere auf einer Smartcard?

    kurze frage:
    ich habe auch kabel digital home auf meine premiere smartcard freischalten lassen ...

    was passiert wenn nun mein premiere abo endet im märz nächsten jahres und premiere die smartcard ja gerne wiederhaben möchte und ich aber bis Juli noch Kabel Digital Home empfangen möchte ?`
    Darf ich die Smartcard dann solange behalten ??
     

Diese Seite empfehlen