1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digital Home mit im TV integriertem CI-Slot nutzen?

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von SliderXB, 31. Juli 2011.

  1. SliderXB

    SliderXB Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ist man bei einem Kabel Digital Home ABO gezwungen, einen von KD gestellten Receiver zu nutzen, oder kann man die Smartcard im CI-Slot (mit CI-Modul) des Fernsehers (Metz) nutzen?

    Ich überlege mir, wegen der in Kürze beginenden NFL Saison ein ABO abzuschließen.

    Einen extra Receiver will ich hingegen nicht.

    Grüße
    SXB
     
  2. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.160
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Kabel Digital Home mit im TV integriertem CI-Slot nutzen?

    Du kannst auch die Smartcard ohne zusätzlichen Receiver bestellen, musst dafür aber die Seriennummer eines lizenzierten Receivers angeben.
    Sofern Du tatsächlich einen normalen CI Slot (also nicht das neue viel kritisierte CI plus) hast, reicht ein Alpha Crypt Light Modul, um die Karte zum Laufen zu bringen.
    Weitere Infos, siehe Informationen zum Betrieb eines Fernsehers mit DVB-C-Tuner! • Inoffizielles Kabel Deutschland-Forum
     
  3. SliderXB

    SliderXB Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kabel Digital Home mit im TV integriertem CI-Slot nutzen?

    Ist soweit ich weiß CI+.
    Das wäre ein Problem?
     
  4. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.160
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Kabel Digital Home mit im TV integriertem CI-Slot nutzen?

    Laut der von mir verlinkten Infoseite könnte KDG ein AC Modul sperren, das in einem CI+ Slot steckt. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen, weil ich mich mit CI+ nicht auskenne.
     
  5. SliderXB

    SliderXB Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kabel Digital Home mit im TV integriertem CI-Slot nutzen?

    OK

    Danke
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel Digital Home mit im TV integriertem CI-Slot nutzen?

    Du kannst auch zum Gängel CI + Modul von KDG greifen.
    Ist aber teurer als das Alphycrypt, und hat Funktionseinschränkungen.
    Und läuft nicht in allen CI+ Geräten.
     

Diese Seite empfehlen