1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digital Free + Sky Karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Pajar, 25. Dezember 2011.

  1. Pajar

    Pajar Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Fernseher
    Digital-Receiver (Kabel)
    Anzeige
    Hallo Leute,

    brauche mal eure Hilfe. Ich habe mir letzte Woche einen Philips 22PFL3206H angeschafft. Nun möchte ich davon natürlich die Vielfalt nutzen. Ich bin Kabel Deutschland-Kunde und habe ein Sky-Abo mit einer D02-Karte. Analog empfange ich ganz normal und digital neben Sky nur die ÖR (also ARD HD, ZDF HD etc.).
    Nun ist da natürlich die Qualität über Analog nicht so gut und ich möchte die Privatsender nun Digital empfangen. Der Fernseher hat einen CI+-Schacht, und CI+ verträgt sich ja nicht mit D02- sondern nur mit G0x-Karten.

    Nun bin ich am Überlegen, wie ich das am Besten nun mache. Ich hätte jetzt folgendes vorgeschlagen:
    1. Bei Sky die Smartcard umtauschen (also D02 gegen G0x)
    2. CI+-Modul kaufen
    3. Bei KD die Privaten Sender auf die neue G0x Karte schalten lassen, dass Sky und die ganzen Free-TV-Programme auf einer Karte (und über das CI+-Modul) laufen

    Nun meine Frage(n) an euch:
    1. Ist das so ger richtige Ansatz, wie ich da rangehe?
    2. Wenn ja, wie viel kostet das Umtauschen der Karte bei Sky und das Entschlüsseln der Privatsender auf der G0x-Karte?
    3. Gehe ich richtig in der Annahme, dass ein normales CI-Modul in meinem CI+-Fernseher bald nicht mehr funktionieren wird?

    Zusammengefasst: Ich möchte Sky und die Privatsender digital über ein CI+-Modul empfangen (Sky und KD auf eine Karte geschlüsselt).


    Bedanke mich im Voraus!:winken:
     
  2. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Kabel Digital Free + Sky Karte

    Nein, nicht nötig
    Nein

    Nein
    Deine Annahme ist falsch. Ein CI+ Slot ist abwärtskompatibel und gesperrt wird da, trotz gegenläufiger Auffassungen, nichts. Ist bis jetzt nicht passiert und wird auch in naher Zukunft nicht. Diskussionen darüber gibt es viele, aber Tatsachen sagen mehr als tausend Worte.

    Zusammengefasst: Kaufe dir für deine D02 Karte ein Alphacrypt Light Modul. (Firmware ruhig ab 1.19) Stecke die Karte in das Modul, beides zusammen in den TV und fertig.
     
  3. Pajar

    Pajar Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Fernseher
    Digital-Receiver (Kabel)
    AW: Kabel Digital Free + Sky Karte

    Vielen Dank für die Antwort:winken:

    In Sachen Alphacrypt Light dachte ich nun an dieses Modell:
    AlphaCrypt Light CI Modul zum Empfang von: Amazon.de: Elektronik

    Aber in der Produktbeschreibung wird darauf hingewiesen, dass das Modul nicht CI+-Fähig ist. Kann ich aber davon ausgehen, dass mein Fernseher das CI-Moduli im CI+-Schacht erkennt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2011
  4. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Kabel Digital Free + Sky Karte

    Dort steht, dass es nicht CI+ / HD+ geeignet ist. Das bedeutet, dass es derartige Smartkarten nicht entschlüsseln kann. ;)
     
  5. Pajar

    Pajar Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Fernseher
    Digital-Receiver (Kabel)
    AW: Kabel Digital Free + Sky Karte

    Verstehe, vielen Dank für die Hilfe!:)
     
  6. Pajar

    Pajar Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Fernseher
    Digital-Receiver (Kabel)
    AW: Kabel Digital Free + Sky Karte

    So, ich habe mir das AlphaCrypt jetzt bestellt. Nun hab ich mir mal Gedanken gemacht, wie das so bei z.B. Bundesliga mit den Optionskanälen ist, da die Fernbedienung meines Fernsehers ja leider keine Optionstaste besitzt. Und darüber müsste ich nochmal eine Frage verlieren:

    Es gibt ja die Möglichkeit, die Frequenzen der einzelnen Kanäle (z.B. Sky Buli 3-11 und so) zu suchen und die gefundenen Sender dann abzuspeichern. Hab auch ein bebildertes Tutorial gefunden, das Fernsehgerät war zwar nicht ganz das, was ich habe, aber von der Menüführung und vom Prinzip her waren die Schritte genau die Selben. Nun habe ich mir die Frequenzen für das Kabelnetz hier rausgesucht und die Frequenz "354 MHZ" eingetippt und suchen lassen (auf 354 liegen Sky Buli 6-8, Sky Select 7-9 und Sky Sport 4-6). Mir wird nach Abschluss der Suche auch angezeigt, dass 10 Sender gefunden wurden. Ich drücke "Speichern" und bekomm die Info "Gefundene Sender gespeichert" - nur in der Senderliste finde ich sie nicht, sprich ich kann sie nicht auswählen, weil sie in der Senderliste nicht existieren. Auch wenn auf den Feeds momentan nix läuft, müssten sie ja eigentlich angezeigt werden, aber nix ist. Das macht miche in bisschen unruhig, weil ich nicht weiß, was ich falsch gemacht hab, das Tutorial hab ich Schritt für Schritt abgearbeitet. Und es wurden wie gesagt auch Sender gefunden und gespeichert - aber in der Senderliste sind sie nicht.

    Weiß zufällig einer, was da falsch läuft :confused:

    Dieses Tutorial hab ich benutzt:
    http://blog.max-fun.de/2010/09/24/s...eichern-am-beispiel-philips-lcd-tv-mit-dvb-c/

    Das wird dort zwar anhand eines anderen TV-Geräts gemacht, aber wie gesagt, Menüführung ist genau die Selbe und vom Prinzip her müsste es an meinem Fernseher auch so klappen.

    Danke im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2011
  7. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Kabel Digital Free + Sky Karte

    Das kannst du erst machen (sehen), wenn auf diesen Kanälen auch gesendet wird. Und wann ist das der Fall?? Richtisch, wenn die Buli Live übertragen und auf diesen Kanälen auch gesendet wird. ;)
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel Digital Free + Sky Karte

    Das sind immer dies selben Sender. wen auf Buli nix läuft, laufen dort Select Filme. Also müssten zu mindestens die Select Kanäle gefunden und abgespeichert werden.
    Ist diese geschehen, klappt das auch wen die Buli läuft mit den Buli Kanälen.
     
  9. Pajar

    Pajar Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Fernseher
    Digital-Receiver (Kabel)
    AW: Kabel Digital Free + Sky Karte

    Und das ist das Problem. Ich hab eben nochmals die Frequenzen eingegeben (354, 362 und 370) und die gefundenen Sender gespeichert, aber in der Kanalliste keine Spur von Sky Select o.ä. :mad:

    Kanns sein, dass man vielleicht das Alphycrypt Light Modul samt Karte anstecken muss bevor es funktioniert? Sowas in der Art hab ich auch irgendwo gelesen...

    EDIT:
    Wenn ich "Options" und dann "Videoauswahl" drück dann müsst das eigentlich so aussehen wie im Tutorial auf dem Screen, also so: http://www.dd6vsk.de/fotos/0910smf12.jpg
    Bei mir is da aber alles leer
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2011
  10. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Kabel Digital Free + Sky Karte

    Wenn du diese Sender ohne ein Modul sehen kannst, dann sag mal Bescheid, wie du es gemacht hast. Wird viele interessieren. ;)
     

Diese Seite empfehlen