1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von snauli, 11. September 2009.

  1. snauli

    snauli Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi liebe Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich habe seit dem 09.09.09 das Kabel Digital + Paket, alles soweit so gut, nur in meiner Senderliste taucht das Erste, sowie alle Dritten, z. B NDR Fernsehen, MDR, WDR, etc. nicht auf. Ich habe heute den Kundenservice von KD angerufen, oh weh. Die 1. Mitarbeiterin gab mir eine neue Start- und Endfrequenz, sollte Suchlauf machen, da dies Kanäle in der unteren Frequenz oder so liegen, klang ja noch einleuchtend, hat aber nicht funktionert. Wieder telefoniert mit KD, 2. Mitarbeiter hatte keine Zeit, quetschte aber noch heraus, ich solle auf Werkeinstellung zurücksetzen und eine Softwareaktualisierung durchführen, wenn es nicht funktioniert, wieder anrufen, habe ich getan. Mitarbeiterin Nr. 3 mit rauchiger Wiskystimme:eek:, ging mit mir die Kanäle durch, wo wohl sonst die Sender liegen, aber da war ja nichts :rolleyes:, tja, sagte dann sie werde am Montag zwischen 12 und 16.00 Uhr einen Außendienstmonteur vorbeischicken, denn ich habe ja alles getan. Ich rief dann aber nochmal an, nun kommt Mitarbeiter Nr. 4, ne das müßte wohl an meiner Antennensteckdose liegen, ich müßte wohl mal eine Digitale haben, wir sind hier in ein neues Haus 2003 gezogen, alles niegelnagelneu, ich weiß ja nicht mal ob diese vielleicht schon digital ist. Ach ja, nein ein Außendienstmitarbeiter kommt nicht vorbei, meinte er und wie denn die Kollegin heißen würde, die dieses angeleiert hat. Was sagt uns das über KD? Bitte gebt mir Tips. Danke schon!:)
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.472
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel Deutschland

    Es wird wohl mit großer Wahrscheinlichkeit an der Dose liegen.
    Am besten lass mal einen Techniker kommen der wird dann die Dose tauschen.
     
  3. snauli

    snauli Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland

    Ja, werde ich wohl dann machen müssen. Danke :)
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kabel Deutschland

    Wenn die Anschlußdose zugänglich ist und Du einen passenden Schraubendreher hast bzw. auch damit umgehen kannst, so schraube mal den Deckel ab. Danach sollte eine Bezeichnung der eingebauten Dose erkennbar sein. Mit Hilfe dieser Bezeichnung lassen sich in aller Regel die technischen Daten finden.

    Dies alles ist in wenigen Minuten erledigt und Du kannst dabei keinen Schaden anrichten oder brauchst keine ... haben.

    Da die betroffenen Sender auf S2 und S3 angeboten werden, ist es naheliegend, dass die aktuell verwendete Anschlußdose der Verursacher sein sollte. Auch wenn das Haus erst 2003 fertig wurde, bedeutet dies nicht zwanghsläufig, dass auch die neuste Technik verbaut wurde.

    Einen Techniker kannst Du später, wenn entsprechende Hinweise dann nicht zum Erfolg führen, immer noch kommen lassen.

    Der Falke
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2009
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kabel Deutschland

    Bevor Du zitierst und entsprechende Hinweise per Link gibst, solltest Du Dich zunächst erst noch einmal mit dieser Problematik vertraut machen. Daher habe ich zunächst bewußt nach der Bezeichnung nachgefragt. Bis diese nicht vorliegt, ist alles nur Spekulation und daher können gerade Deine Links völlig daneben liegen.

    Der Falke
     
  7. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Kabel Deutschland

    Ich kenne dieses Problem durch meine Außendiensttätigkeit als Techniker ausreichend.
    Die TAD, wo der S2 und S3 noch aus der Radiobuchse kommt, sind jetzt absolut selten geworden.
    Viele Hausnetze wurden bei uns multimediatauglich aufgerüstet.
    Dort sind jetzt Breitbanddosen eingebaut.
    Für die ungünstige Kanalbelegung von Kabel Deutschland kann man den
    Kunden aber nicht leiden lassen.
    Fakt ist, das unterhalb und oberhalb von S2 und S3 Frequenzen mit bis zu
    10 dB mehr übertragen werden.
    Und das stört eben. Mein HUMAX ist davon auch betroffen.
    Zum Messen dieser Frequenzen gibt es extra Filter.

    http://www.anedis.de/PDF/AMF117.pdf

    In manchen Meßgeräten (AMA 300) sind sie jetzt als Option eingebaut.
    Von KD wird als Lösung ein Dämpfungssteller vorgeschlagen,
    der den Pegel soweit abdämpft, das der Tuner des Receivers nicht mehr
    übersteuert wird.
    Leider werden dadurch auch die analogen Signale gedämpft, die durch
    den Receiver zum TV durchgeschleift werden.
    Alle Receiver mit Klötzchenbildung im S2/S3 haben sofort ohne weitere
    Pegelanpassung ein einwandfreies Bild, wenn man ein UKW-Sperrfilter
    davor schaltet.
    Probier es einfach mal aus.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2009
  8. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kabel Deutschland

    Das oder vieles mag zutreffend sein, aber bevor nicht bekannt ist welche Anschlußdose tatsächlich verwendet wurde, sollten derartige Ausführungen unterbleiben, da sie zunächst nicht zielführend sind. Dies ändert sich erst, wenn sich herausstellen sollte, dass die Dose selbst nicht das Problem ist. Daher habe wenigstens noch so viel Geduld bis der Fragesteller die Dosenbezeichnung genannt hat.

    Der Falke

    P.S.
    Ein Humax ist sicher auch ein sehr schlechtes Beispiel! Da gibt es bekanntlich bessere Geräte die nicht so viele Probleme bereiten.

    "Fakt ist, das unterhalb und oberhalb von S2 und S3 Frequenzen mit bis zu
    10 dB mehr übertragen werden."

    Als "Techniker" solltest Du jedoch die Zusammenhänge kennen und daher wissen, dass dies ... ist.
     
  9. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Kabel Deutschland

    Die Kanalbelegung sowie die Pegelwerte für UKW, analoges TV
    und digitales TV mit QAM 64+256 kann nur KD ändern.
    Mit etwas mehr Geschick bei der Kanalbelegung wäre dieses
    Problem nicht aufgetreten.
    Aber man mußte ja unbedingt extra die Öffentlich Rechtlichen
    mit QAM 64 auf den S2/S3 legen.

    :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2009
  10. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland

    Was sollte da auch sonst hin?
    Sky vielleicht ?
     

Diese Seite empfehlen