1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland zieht Antrag auf Kabelfusion zurück

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Frapu, 22. September 2004.

  1. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    das kam gerade über die Ticker!
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabel Deutschland zieht Antrag auf Kabelfusion zurück

    [​IMG]
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabel Deutschland zieht Antrag auf Kabelfusion zurück

    War ja abzusehen wie ich schon vor ein paar Tagen schon geschrieben habe.
    Ob sich das positiv auf die digitale Ausdehnung im Kabel auswirken wird bleibt abzuwarten.
    Die Privaten werden sich weiterhin noch verweigern denke ich.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabel Deutschland zieht Antrag auf Kabelfusion zurück

    Da die Privaten sich auch nach der Fusion weiterhin geweigert hätten, ist das eigentlich unwichtig und kein Argument.
     
  5. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.931
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: Kabel Deutschland zieht Antrag auf Kabelfusion zurück

    YYYYYYYYYYYYYEAH *in die Luft spring* :)))))) YEEEEEEEEEEEES ! KABEL BW WILL SURVIVE !!
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabel Deutschland zieht Antrag auf Kabelfusion zurück

    :winken: .
     
  7. Jammerossi

    Jammerossi Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Mannheim
    AW: Kabel Deutschland zieht Antrag auf Kabelfusion zurück

    Der Antrag wurde Offiziel noch nicht :(zurückgezogen:eek:

    Gerade bei n-tv Nachrichten 12:12Uhr
     
  8. Kosmos2000

    Kosmos2000 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Laupheim - BW
    AW: Kabel Deutschland zieht Antrag auf Kabelfusion zurück

    Also N-TV hat aber gerade was anderes berichtet.
    Die Sprecherin sagte: KabelDeutschland habe sich noch nicht zurückgezogen und verhandel noch weiter mit dem Kartellamt :( .Ich hatte mich schon gefreut.
    Sie sagte dann noch: Das Kartellamt hätte eine falsche Aussage gemacht und es stimmt nicht das wir uns von den Fusionsplänen verabschiedet hätten.
    Was den nun :confused: .Noch von 30 minuten hat der N-TV Live Ticker was anderes eingeblendet und nun sagen die sowas.
     
  9. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: Kabel Deutschland zieht Antrag auf Kabelfusion zurück

    Hab das auch gerade gelesen.

     
  10. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Kabel Deutschland zieht Antrag auf Kabelfusion zurück

    Also dann besteht ja doch noch Hoffnung für zügigen Ausbau bei KabelBW, weil wenn die in diesem Tempo weiter machen wird das nie was mit High Speed Internet und Telefonie im Bereich Region Stuttgart. (Stuttgart, Böblingen, Esslingen und Göppingen, wo bei allerdings in Göppingen mehr Programmvielfalt herrscht als im Rest der Region.) :D

    Wo bei ich heute ein Gespräch mit der Telekom habe und danach kann von mir aus KabelBW oder Kabel Deutschland mit ihrem Netzausbau sonst wo hin gehen, :LOL: habe dann wahrscheinlich meinen Internetzugang von der T-Com ohne Zwangstrennung nach 24 Stunden. :) ;)

    Gruss

    Joachim Wahl
     

Diese Seite empfehlen