1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland: "Wozu brauchen wir DVB-T2 überhaupt?"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Oktober 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.292
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Aus Sicht von Christoph Clement, Mitglied der Geschäftsleitung von Kabel Deutschland, wird ein zukünftiger terrestrischer Verbeitungsweg DVB-T2 in Deutschland nicht gebraucht. Eine hervorragende Versorgung mit Fernsehen würde bereits heute flächendeckend über Satellit und Kabel gewährleistet.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabel Deutschland: "Wozu brauchen wir DVB-T2 überhaupt?"

    Wozu brauchen wir Kabel überhaupt in dem momentan trostlosen Zustand?
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel Deutschland: "Wozu brauchen wir DVB-T2 überhaupt?"

    Um die Sender von einem willkürlichen Haufen wie Kabel Deutschland unabhängig zu halten...
     
  4. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kabel Deutschland: "Wozu brauchen wir DVB-T2 überhaupt?"

    ...um Haushalten mit geringen Einkommen den kostenfreien Fernsehempfang zu ermöglichen.

    rOy
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabel Deutschland: "Wozu brauchen wir DVB-T2 überhaupt?"

    Yoh.

    Und es wird auch frech gelogen.

    Hier:

    Eindeutig falsch.

    Welche Studie verzapft so ein Unsinn?

    Evtl. eine Studie die KDG sich gekauft hat.
     
  6. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Kabel Deutschland: "Wozu brauchen wir DVB-T2 überhaupt?"

    Aber Kabel ist nicht empfehlenswert:eek:
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel Deutschland: "Wozu brauchen wir DVB-T2 überhaupt?"

    Dass sowas gerade von Kabel Deutschland kommt, die die Qualität der Einspeisung künstlich absenken, sich weigert den Kunden das gesamte ÖR Angebot zukommen zu lassen, ist schon fast Realsatire.
    Gerade das Verhalten von Kabel Deutschland ist das für ARD/ZDF die beste Vorraussetzung für eine Argumentation bei der KEF für DVB-T2. Solange KDG so willkürlich gegen die Kunden handeln kann, wird eine terrestrische Verbreitung dringend benötigt.
     
  8. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabel Deutschland: "Wozu brauchen wir DVB-T2 überhaupt?"

    Genau da "liegt der Hase im Pfeffer". KDG würde sein HD Angebot nicht mehr zu so überteuerten Preisen wie jetzt anbieten können.
     
  9. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland: "Wozu brauchen wir DVB-T2 überhaupt?"

    Im Grunde beantwortet sich die Frage doch selbst – denn wenn DVB-T wirklich überflüssig wäre, würde KDG deswegen nicht solche panischen Beiträge von sich geben ;)
     
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabel Deutschland: "Wozu brauchen wir DVB-T2 überhaupt?"

    Weiterhin ist KDG gleich Vodafon.

    Die wollen die Frequenzen für ihr Mobilnetz haben.

    Von daher alles nur Lobby-Bohr-Arbeit.

    Sehr sehr durchsichtig und unangenehm sowas.
     

Diese Seite empfehlen