1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland will um Bundesliegarechte mitbieten

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Stev26, 21. Oktober 2005.

  1. Stev26

    Stev26 Senior Member

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    272
  2. Mr.Spuck

    Mr.Spuck Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    DE
    Technisches Equipment:
    Vantage HD7100S,
    Grobi ST7CI HDGB,
    Hirschmann CSR200A+ADX,
    WinTV Nexus-S
    AW: Kabel Deutschland will um Bundesliegarechte mitbieten

    :( Was haben die denn dabei zu suchen ? Wolln woll in Zukunft ganz Deutschland zwangsverkabeln oder was ? In meine Schüssel lasse ich die nicht ! :D
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
  4. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
  5. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Kabel Deutschland will um Bundesliegarechte mitbieten

    Kein Thema, dann schaust du eben kein Bundesliga-Fussball mehr! ;)

    Die (KDG) wollen ihr Digitalpaket KDH voranbringen. :) Wir werden sehen, ich gehe davon aus, dass Premiere die Rechte wieder bekommt! :cool: :p

    MfG

    prodigital 2 :D
     
  6. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    AW: Kabel Deutschland will um Bundesliegarechte mitbieten

    Ich glaube auch, dass Premiere wieder den Zuschlag bekommt.
    Kabel Deutschland müsste dann ersteinmal einen "offiziellen"´Zugang über Sat anbieten, mit eventuell einer KDG Sat Smartcard. Des Weiteren braucht KDG dann Kooperationen mit KabelBW, Iesy, Ish und vielen NE4 Betreibern (welche z.T. eigene Digitalangebote haben).
    Die Liga wird es sich nicht erlauben können und wollen, dass nicht die gesamte Reichweite wie bei Premiere ausgenutzt werden kann, denn der Imageschaden wäre einfach zu gross.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel Deutschland will um Bundesliegarechte mitbieten

    ... in irgendweiner Spotzeitschrift war zuletzt zu lesen, dass es die DFL in Erwägung ziehen würde, die Lizenzen im ersten Jahr an's Free-TV "zu verschenken" und dann ein eigenes Pay-TV-Angebot auf die Beine zu stellen. Dafür benötigt die DFL aber auch eine Plattform zur Distrubition des Angebotes. Die KDG wäre da gar nicht so abwegig. Da die KDG zur Versorgung seiner Kabelkopfstationen die Satübertragung nutzt, wäre es kein Problem das Bundeslige-Paket über 23,5° zu vermarkten. Auch für Astra wäre das sicher keine schlechte Lösung, da die diese Satposition in Deutschland etablieren wollen. Ausserdem könnte die KDG das KDH-Paket auch ohne weiteres über Sat vermarkten. Dank der Digitalierung des Kabelssteigt inzwischen auch die Aktzeptanz von Pay-TV, auch auf Sat. Momentan sind die offiziellen Pay-TV-Anbieter zwar nur Premiere, Viacom und Easy.tv. Das werden künftig mit Sicherheit mehr werden. Immerhin war vor wenigen Monaten in Deutschland Premiere der einzige Pay-TV-Anbieter.

    Meines Erachtens sind die Chancen für ein DFL-Digitalpaket gar nicht mal so schlecht. Nur ob der Fussballfan damit besser bedient sein wird, bleibt abzuwarten. Immerhin ist Premiere seit letztem Jahr unverschämt teuer geworden. ...
     
  8. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Kabel Deutschland will um Bundesliegarechte mitbieten

     

Diese Seite empfehlen