1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland will im Kabelstreit in Berufung gehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kabel Deutschland will im Streit um die Zahlung der Kabeleinspeisegebühren von ARD und ZDF nicht klein beigeben. Angesichts mehrerer Niederlagen gegen die ARD vor Gericht plant der Kabelnetzbetreiber in Berufung zu gehen und den Rechtsstreit auf die nächsthöhere Instanz zu bringen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabel Deutschland will im Kabelstreit in Berufung gehen

    Was für ein arroganter Verein
     
  3. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.482
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Kabel Deutschland will im Kabelstreit in Berufung gehen

    Ja, sollen die mal machen.
    Danach gehen die bestimmt auch in die Revision.
    Lassen das Verahren auf Fehler vom Bundesgerichthof prüfen.
     
  4. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel Deutschland will im Kabelstreit in Berufung gehen

    Wie oft wollen die bitte noch auf die Fresse fliegen? :eek:
     
  5. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kabel Deutschland will im Kabelstreit in Berufung gehen

    Je größer der Konzern, desto größer die Arroganz (s. a. Telekom).
     
  6. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel Deutschland will im Kabelstreit in Berufung gehen

    ... die konnten doch noch nie zugeben, wenn sie geschlagen waren.
    Anstatt das jetzt einfach mal mit erhobenem Haupt zu akzeptieren, machen die sich jetzt vollkommen unglaubwürdig und lächerlich. Aber so war der Verein ja schon immer.

    gruß spaceman
     
  7. lurgi

    lurgi Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Kabel Deutschland will im Kabelstreit in Berufung gehen

    soso für kabel deutschland ist es eine "Win-Win-Situation".

    für die endkunden ist allerdings eine triple-lose-situation:

    1.) massive verschlechterungen in bild und ton aller öffentlich-rechtlichen sender im netz der kdg

    2.) keine dritten in hd, keine digitalen spartensender (zdf_neo etc.) in hd und die drei sender, die es in hd gibt, werden aufgrund des plattformstandards in matsch-hd eingespeist

    3.) weiterhin volle kabelgebühr, trotz der einschränkungen unter punkt 1.)


    aber schön, dass sich für kdg alles rentiert. die kunden waren und sind lästig.
     
  8. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Kabel Deutschland will im Kabelstreit in Berufung gehen

    Die werden es wohl nie lernen.
     
  9. AW: Kabel Deutschland will im Kabelstreit in Berufung gehen

    KabelKnallland zieht mit dem Quark zur Not auch vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

    Ist doch das Recht eines jeden Unternehmens...sich auf bestmögliche Weise zum Vollhonk der Nation zu machen. Darin kennt man sich in Unterföhring ja bestens aus.
     
  10. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabel Deutschland will im Kabelstreit in Berufung gehen

    Da werden wohl bald die Kabelgebühren erhöht, um die Gerichtskosten zu stemmen?
     

Diese Seite empfehlen