1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland verliert Abonnenten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. November 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Unterföhring - Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) hat im vergangenen halben Jahr 5 300 Pay-TV-Abonnements im Kerngeschäft verloren, die Anzahl der gesamten KDG-Haushalte ist rückläufig.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.843
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland verliert Abonnenten

    Da hätte ich nen guten Tipp.
    Wie wäre es mal mit nen Ordentlichen Triple-Play Angebot (Kabel TV (Free & Home) / Internet / Telefon ).

    39,95€ wäre nen guter Preis dafür.
     
  3. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Kabel Deutschland verliert Abonnenten

    Ich glaube dieser Trend wird sich in den nächsten Jahre weiter fortsetzten.
    Die Sender als auch Kabelanbieter müssen mal anfangen umzudenken.

    Der Mitbürger der Pay TV Abonniert erwartet ja was und offenbar gehören Dauerwiederholungsschleifen nicht dazu.

    Das zweimal Zahlen für die Free TV Sender gehören offenbar auch nicht zu den Mitbürger interessen.
     
  4. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Kabel Deutschland verliert Abonnenten

    Ein Arbeitskollege von mir, hat auch bei KDG gekündigt, aber nur weil er von Kabel auf Sat umsteigt. Und er das ganze Haus von Kabel auf Sat umrüstet (ihn gehört das Haus).
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel Deutschland verliert Abonnenten

    hat nicht "mischobo" zuletzt geschrieben, dass die KNB im PayTV Sektor kräftig wachsen und es nur bei Sky bergab geht?
     
  6. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel Deutschland verliert Abonnenten

    Und so sollten es noch viel mehr machen.
     
  7. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel Deutschland verliert Abonnenten

    Ja, ich rueste auch gerade das Haus eines Bekannten um. KDG ist zum 30.11.09 gekündigt.
    Aber die Familie hat bisher eh nur analog über Kabel geschaut.
    Sobald alle Sat-Receiver (HD) da sind, wird der Switch Off vorgenommen.

    Bye Bye KDG!
     
  8. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Kabel Deutschland verliert Abonnenten

    jupp hat er, überall blühende Landschaften, nur bei Sky nicht :eek:
     
  9. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Kabel Deutschland verliert Abonnenten

    Bei meinen Kollegen, macht es ein Radio Fachgeschäft, die in seinem Haus ein Ladenlokal gemietet haben, die machen es für ihn recht günstig. Das ganze ist dann wenigsten Professionell gemacht, denn neben seiner Wohnung werden noch die Wohnungen von 4 Weitere Mieter angeschlossen, für jeden Mieter stellt er umsonst einen günstigen Digital Receiver.
     
  10. CharlesG

    CharlesG Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland verliert Abonnenten

    Ich war auch bei Kabel Deutschland, dann bei TeleColumbus und nun wieder bei Kabel Deutschland.

    Aaaaber ohne Fernsehen.

    1.) Bezahle ich nicht für Sender die ich so frei krieg
    2.) Selbst wenn man das billigste (glaub Family) nimmt und die sender Kinowelt, 13Street etc. hat, sind das Schrottsender. Da wird wiederholt und wiederholt.

    Wenn man dann sagt, ick investiere in eine DVB-T-Anlage und gehe dann - wenn sich das amortisiert hat - in die Videothek, hab ich mehr von, als von diesen Schrottangeboten.

    Ich sag nie wieder DF1, premiere, KD, TeleColumbus oder sky...
     

Diese Seite empfehlen