1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland verbessert Pay-per-View-Angebot

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    München - Ab 6. Februar führt Kabel Deutschland für sein Pay-per-View-Angebot "Select Kino" das Tagesticket ein. Dann gilt die Freischaltung eines Film über den ganzen Tag. Bisher berechtigte die Bestellung nur zu einer Ausstrahlung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: Kabel Deutschland verbessert Pay-per-View-Angebot

    Das ist ja mal löblich, dann hat man wenn der Empfang spinnt, es wieder mal nen Keywechsel mitten im Film gab der nen Hänger verursacht hat oder einfach der PVR spinnt noch nen paar Chanchen den Film aufzunehmen ohne nochmal bestellen zu müssen!

    Man kann nur Hoffen das Premiere Direkt da dann bald nachzieht!

    mfg

    karlmueller
     
  3. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Kabel Deutschland verbessert Pay-per-View-Angebot

    Soweit ich weiss hat Kabel Deutschland (und auch Unitymedia) noch nie einen Keywechsel durchgeführt.
     
  4. digimale

    digimale Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    1.187
    AW: Kabel Deutschland verbessert Pay-per-View-Angebot

    Das sind mal gute Nachrichten, auch wenn keine Kabel Deutschland Version ala Premiere 1 aufgeschaltet wurde. Aber es ist schon mal ein Anfang. Wenn dann noch die Website auf einem neuen Server liegt und man auch kompletten Zugang zur Webseite bekommt, könnte man es schaffen einen Film sogar zu bestellen. Ich wollte ja mal The Queen bestellen, aber in dem Monat habe ich es niemals geschafft bis zur Bestellseite durchzukommen.
     

Diese Seite empfehlen