1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland unterwirft sich Vodafone

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.298
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am heutigen Mittwoch hat Kabel Deutschland seine Aktionäre zu einer außerordentlichen Hauptversammlung nach München geladen. Ziel ist es, den Gewinn- und Beherrschungsvertrag mit Vodafone in Trockene Tücher zu bekommen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. mirkopdm1

    mirkopdm1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    Unabhängig, dass ich KDG nicht mag; ist das ein Beispiel, wie Vodafone einen Konkurrenten los wird und ausnimmt. Und die Vorstandschefs der übernommen Unternehmen machen immer fleissig mit, da sie nach erfolgter Bearbeitung mit einer fetten Prämie abdampfen. 3,77 EUR Garantie pro Aktie pro jahr... Da kann man schon mal 3-5 Jahre ein Unternehmen ausbluten lassen, um es dann günstig endgültig den Boden gleich zu machen. Die Reste, also besonderes die Kunden-Datei behält man dann und den Rest des Netzes gibt man günstig ab.
     
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland unterwirft sich Vodafone

    Du solltest deinem Browser mal die zwangsweise Unicode-Nutzung abgewöhnen. Den Zeichensatz der Website zu übernehmen erhöht die Lesbarkeit ungemein ;)
     
  4. qpid1001

    qpid1001 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Kabel Deutschland unterwirft sich Vodafone

    Die 3,77 Euro pro Aktie sind der Garantiebetrag für die verbliebenen Minderheitsaktionäre als Entschädigung dafür, dass die KDG beherrscht wird und ihren Gewinn abführt.

    Ein Gewinnabführungsvertrag beinhaltet aber stets auch die Verpflichtung, Verluste auszugleichen. Macht KDG also Verluste, muss Vodafone diese ausgleichen UND trotzdem die 3,77 Euro an die verbliebenen Minderheitsaktionäre zahlen.

     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2014
  5. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Was mir an Info fehlt: Wie viel Geld nimmt Herr Freiherr von Hammerstein denn für die "Unterwerfung" mit in den Ruhestand? Bislang hat er dafür gesorgt, dass das Geld der Kabel Deutschland Investoren auf die Cayman Islands gebracht wird (ohne dass der deutsche Staat etwas dagegen getan hätte), jetzt verabschiedet er sich mit Millionen und wird für diese "Unterwerfung" am Ende auch noch gefeiert. Wo bleibt die Revolution?
     
  6. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Kabel Deutschland unterwirft sich Vodafone

    Das wird wahrscheinlich der einzige Gewinnabfuhr und Kontrollvertrag sein der da geschlossen wurde.

    Der nächste Schritt in ein paar Jahren wird die Fusion beider Firmen sein.
    Das ist ja nur das Vorspiel was da jetzt abläuft.

    Ich gib den ganzen noch ein paar Jahre und dann wird auch die Marke KD vom Markt verschwunden sein.
     

Diese Seite empfehlen