1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland und Premiere auf einer Karte - Wie ? Illegal ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MarcinW, 17. Juni 2007.

  1. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Berlin-Wedding
    Anzeige
    Da mich das Filmangebot nicht vom Stuhl reißt bei Kabel Deutschland, habe ich für 11,99 Euro zusätzlich im Monat die Blockbuster Kanäle und MGM abonniert. Jedoch nervt das ziemlich immer die Karte wechseln zu müssen, besonders beim Samsung, die kriegt man nämlich gelegentlich nur mühsam aus dem Slot.

    Ist es legal, dass ich auf einem Umwege z.B. eine Karte für beide Pakete nutze ? Vielen Dank für die Hilfe und besonders interessiert mich das WIE
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel Deutschland und Premiere auf einer Karte - Wie ? Illegal ?

    Das geht ganz legal
    Einfach bei Premiere oder Kabel Deutschland anrufen und die Programme auf eine Karte freischalten lassen.
     

Diese Seite empfehlen