1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland und Cable Star HD2 - CI+ Modul

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Goernitz, 20. Oktober 2011.

  1. Goernitz

    Goernitz Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Cable star hd2 und kabel deutschland, jetzt wie google mir bereits gesagt hat, ist der slot der dazu ist nur ein CI slot und kabel DE nutzt CI+

    somit kann ich nicht mal RTL usw gucken, nur öffentlich rechtliche... -.-

    gibt es ne möglichkeit das hin zu kriegen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.381
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel Deutschland und Cable Star HD2 - CI+ Modul

    Klar, sei froh, das Du kein CI+ hast.

    CI+ wird nicht benötigt, auch nicht bei Kabel Deutschland.
    CI+ dient nur dazu die Funktionseinschränkungen umzusetzen. Vorteile hast Du bei CI+ keine nur Nachteile.
    Mit CI kannst Du alles aufzeichnen. Mit CI+ nicht.

    Was hast Du für eine Smardcard. Steht hinten drauf.
    D 09 oder D 02?
    Oder sogar G 02 oder G 09

    Danach kann man das passende Modul raus suchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2011
  3. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Kabel Deutschland und Cable Star HD2 - CI+ Modul

    Ich habe zwei D02-Karten und eine davon läuft mit dem AClight-Modul in eben dieser TV-Karte von TS. Und das ohne Probleme. Selbst Freischaltungen haben funktioniert.
     
  4. Goernitz

    Goernitz Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland und Cable Star HD2 - CI+ Modul

    Hallo,

    ich habe das CI+ Modul und die G09 Karte erst frisch bekommen von kabel DE

    ich nutze sie vorerst im PC, bald jedoch brauche ich eh 2 stück, da mein TV dann auch ein CI+ schacht hat, damit ich da auch gucken kann (die geräte stehen in unterschiedlichen räumen, guck nur gern tv beim arbeiten)

    also könnt ich eigentlich direkt das zeug zurück schicken und ne andere karte verlangen bzw. 2 und mir 2 module kaufen?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2011
  5. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Kabel Deutschland und Cable Star HD2 - CI+ Modul

    Für das TV-Gerät, wenn es tatsächlich einen CI+ Schacht hat, könntest du das ja durchaus verwenden.
    Du brauchst für ein AC Light Modul eine D02 oder D09 Karte.
    Besonderheiten siehe in diesem Forenteil unter der Rubrik : "Übersicht : Welches Modul mit welcher Karte?"

    Um an eine D02-Karte zu kommen braucht man aber die Seriennr. eines Humax 1000C - Receivers. So ohne weiteres geben die solche Karten sonst nicht mehr aus.

    Natürlich kann man die CI+ Schnittstelle im TV auch mit einem AC light Modul betreiben. Darüber schwebt jedoch eine Art Damokles-Schwert. Die KDG könnte jederzeit nicht CI+-Module in CI+-Schnittstellen deaktivieren. Und dann is Essig....

    Es gibt also folgende Möglichkeiten :

    CI+ Modul und G09 -Karte im TV betreiben
    und
    D02/D09-Karte mit AC-Light in der Cable Star.

    oder
    Karte & Modul umtauschen (mit Humax 1000C -Seriennr.)
    AC light Modul mit pasendender Software kaufen
    und
    TV mit externem Receiver betreiben (wenn wir bei TS bleiben, dann käme z.B. der HD K2 in Frage)
    Jetzt hat man die Möglichkeit das Modul mit Karte im Receiver und auch im PC einzusetzen.

    Beste Möglichkeit, wenn man den Receiver im TV nutzen will - Modul und Karte behalten und rein damit ins TV und eine D02 oder D09 Karte zusätzlich besorgen und dort zumindest noch die Privaten-SD-Programme drauf freischalten lassen. Diese kann man dann mit AC light-Modul im PC nutzen.

    Könnte alles einfacher sein - ist es aber nicht.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.381
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel Deutschland und Cable Star HD2 - CI+ Modul

    Ne, bei Angabe des Humax HD 1000 C bekommt man eine D 09.
    Eine D 02 von KDG bekommt man nur bei Angabe einer D- Box II.
    Die Humax Seriennummer benötigt man, um an eine HD Freischaltung zu kommen.
    Ist alles ein wenig komplizierter.:(

    Eine Zweitkarte kostet lediglich 15 € plus Versandgebühren.

    Das CI+ Modul von KDG läuft auch in einigen CI Geräten. Mal testen.
     

Diese Seite empfehlen