1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland: Umsatz klettert - Digital-TV gefragt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.370
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kabel Deutschland hat sein Geschäftsjahr 2010/2011 trotz hoher Schulden mit einer 6,5-prozentigen Umsatzsteigerung, mehr Gewinn und mehr als einer halben Million neuen Kundenverträgen zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabel Deutschland: Umsatz klettert - Digital-TV gefragt

    CEO Adrian von Hammerstein lässt den Wert des Unternehmens erst noch mal klettern bevor er mit seinen Anteilen den Abgang macht. Richtig zusammengefasst?
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.299
    Zustimmungen:
    2.222
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Kabel Deutschland: Umsatz klettert - Digital-TV gefragt

    Von Kofler lernen heisst siegen lernen! :D
     
  4. mirkopdm1

    mirkopdm1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kabel Deutschland: Umsatz klettert - Digital-TV gefragt

    Eine schöne Zahlenschlacht. Und wer nur hier in die Meldung schaut sieht schon, dass die garnicht so richtig zusammenpassen. Mal wird von Verorgung, also wohl die theoretisch mögliche Versorgung gesprochen, dann werden mal wieder analog und digital-verträge zusammengehauen, dann wieder die Wohnungswirtschaft,.....

    Also es bleibt wie es ist:

    1. glaube nur den Zahlen, die du selbst gefälscht hast
    2. KDG bleibt besch..en bei Digital-TV.
     
  5. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel Deutschland: Umsatz klettert - Digital-TV gefragt

    Leider bleibt weiterhin offen, warum um Himmels willen, KD nicht schon seit 10 Jahre konsequent auf Digital-TV setzt sowie damit verbunden auf Fusion seiner Splitternetze.

    Außer die KD-DSL-Kunden kann man alle ANDEREN nur bedauern...
     
  6. dbpilot

    dbpilot Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel Deutschland: Umsatz klettert - Digital-TV gefragt

    "Am 31. März 2011 versorgte das Unternehmen insgesamt 8,745 Millionen angeschlossene Haushalte gegenüber 8,920 Millionen im Vorjahr...Der durchschnittliche Monatsumsatz pro Kunde (ARPU) für das Geschäftsjahr 2010/2011 konnte auf 13,40 Euro gesteigert werden, ausgehend von 12,35 Euro im Vorjahr."
    wenn ich jetzt richtig rechne verdienen die etwa 117,18 Mio € im Monat,macht im Jahr satte 1,4 Mrd €
     
  7. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabel Deutschland: Umsatz klettert - Digital-TV gefragt

    Ich krieg hier gleich nen Anfall :rolleyes: - was soll denn dieser irreführender Zusatz "Digital TV gefragt"
    Entweder ihr bereichtet über die Millionen, die sie per Iphone/I-Net einfahren , denn nur da kommt Kohle in die Kasse, oder über das digitale Fernsehen,aber beides geht nicht :eek:
    Kabel Deutschland als der größte KNB Deutschlands kümmert sich einen Schaiss um Digital-TV, und dass seit Monaten.
    - Namenkennungen und Sendenamen stehen seit Monaten ! falsch in den Kanallisten z.b.Trace TV anstelle Trace Urban, Disney Toon anstelle Disney XD
    - Alternative TS (AC3) werden nicht eingespeist
    - EPG (MTV/MTV Entertainment ) läuft seit sechs Monaten !! falsch
    - Timesharingsender heisst das neue Zauberwort bei diesem Sch...-Verein, im FreeTV Paket senden mittlerweile 32!! TV Sender im TS-Modus auf 16 Kanälen
    - Testbilder wie MTV, Trace TV, HDTV laufen sich seit 31.12.2010 !! `nen Wolf.
    - alternative TS werden abgeschaltet - tw. in Extra-Paketen vermarktet
    - HD Test1/2 senden mit einer üblichen gelben KDG - TestCard seit Januar 2011 mit 11Mbit/s sinnlos in Dauerschleife.
    - Von Neuaufschaltungen wie die Privaten , welche ich persönlich überhaupt nicht vermisse - aber Planet HD, Euosport HD, History HD, Anixe HD, 13th Street HD ,keine Spur.
    - Nicht einmal ein SD Sender wie MTV brand New wird eingespeist
    - Es ist mittelfritig geplant zwei neue HD Pakete zu vermarkten, ein preisgünstiges und ein etwas teureres....., natürlich in getrennten ABOs. Sie werden jedoch so willkürlich "gemischt" sein, dass man um die Buchung beider Pakete nicht herumkommen wird, wenn man HD bei KDG sehen möchte. .....

    So interessiert ist Kabel Deutschland an "Digital TV" - meine Herren vom Newsteam :eek:


    gruß spaceman
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2011
  8. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kabel Deutschland: Umsatz klettert - Digital-TV gefragt

    Wie mir am 8. Juni per Post mitgeteilt wurde stellt Kabel Deutschland seine Pay-per-view-Angebote zum 31. 8. 2011 ein. Dadurch werden natürlich plätze frei. Es wurde noch nicht mitgeteilt wie diese genutzt werden sollen.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  9. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.198
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kabel Deutschland: Umsatz klettert - Digital-TV gefragt

    Das wissen die selbst nicht, wie vieles andere auch. Die wussten auch nicht, dass sie Anixe HD im Netz hatten.
     
  10. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Kabel Deutschland: Umsatz klettert - Digital-TV gefragt

    Interessant finde ich in erster Linie den Rückgang um 175.000 Haushalte (was die da mal hatten sei jetzt dahingestellt). Das ist erstmal nicht sonderlich viel, wenn wir aber bedenken, dass KDG gerade im letzten Jahr unglaublich viele DSL-Unterversorgte (oder solche die es zu sein glauben) an Land gezogen hat sowie, dass einzelne Personen der Firma unwissenden Kunden mit der angeblichen Analogabschaltung einen vom Pferd erzählen, dann ist das schon eine ganze Menge.

    Über kurz oder lang wird Kabel Deutschland wohl nur noch Zwangsverkabelte beliefern "dürfen". Fernsehen kommt halt immer noch am besten über Satellit und wenn die Gemeinde bzw. die kleinen regionalen Betreiber mit ihrer Glasfaser in die Puschen kommen, dann gibts auch in VDSL-freien Gebieten eine ordentliche Alternative (und das ohne Drosselung, mit mehr Upstream und tendenziell wohl besserem Support). Wieso sollte ich auch noch an Internet über Kabel denken, wenn ich für 40€ "meine eigene Glasfaser" mit 100/10MBit (welche auch erreicht werden, 24h am Tag) bekomme?!
     

Diese Seite empfehlen