1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland: Totalausfall für 177 000 Kunden in Augsburg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.019
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Drei bei Bauarbeiten von einem Bagger durchtrennte Glasfaserleitungen haben am Mittwochmittag fast 200 000 Kunden des Netzbetreibers Kabel Deutschland im Großraum Augsburg stundenlag von Internet, Telefon und Fernsehen abgeschnitten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Coloco

    Coloco Gold Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    KDL-46HX925 3D TV + LG 42LW579S 3D
    AW: Kabel Deutschland: Totalausfall für 177 000 Kunden in Augsburg

    Wundert mich nicht bei dem Saftladen ist doch jeden Monat was- Berlin war lang nicht mehr dran :)
     
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.460
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kabel Deutschland: Totalausfall für 177 000 Kunden in Augsburg

    Das sichere Kabel...
     
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    1.534
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kabel Deutschland: Totalausfall für 177 000 Kunden in Augsburg

    schreibst du doch einen genialen müll-was kann KD dafür, wenn ein bagger das kabel abreißt.
    vielleicht mal die birne einschalten, falls überhaupt vorhanden.
    bei manchen posts hier hab ich erhebliche zweifel daran, dass manche denken, bevor sie die tastur maltätieren.
     
  5. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland: Totalausfall für 177 000 Kunden in Augsburg

    Witzig, da kann natürlich ein KNB auch was dafür wenn durch Fremdverschulden ein Leitungsbruch ausgelöst wird.

    Gestern Abend gabs im gesamten KD Gebiet auch einen Ausfall von 130mhz und einiger ARD Sender, da läuft man doch nicht gleich Amok....es ist "nur" TV.
     
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kabel Deutschland: Totalausfall für 177 000 Kunden in Augsburg

    Da ja öfter mal Kabel bei Bauarbeiten beschädigt werden frage ich mich langsam, weiß denn niemand wo diese verbuddelt sind. Eigentlich kann das nicht passieren.
    Eine Schuld von KDG sehe ich hier aber nicht. Die ist eigentlich beim ausführenden Bauunternehmen zu suchen. Denn dieses ist verpflichtet sich Leitungspläne zu besorgen bevor sie losbaggern.
     
  7. yakm

    yakm Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Na na na, das darf ruhig so bleiben, außerdem wird wohl kaum ein Mitarbeiter von KD den Bagger gelenkt haben. :D


    Sent from my Android using Tapatalk
     
  8. Beezle

    Beezle Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kabel Deutschland: Totalausfall für 177 000 Kunden in Augsburg

    Na vor allem sollte die Lage von relativ neu verlegten Glasfaserkabeln bekannt sein. Es handelt sich ja hier nicht um Abwasserleitungen anno 1523.

    Weiß denn jemand wo genau die da gebaggert haben? In dessen Haut möchte ich jetzt auch nicht gerade stecken.
     
  9. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kabel Deutschland: Totalausfall für 177 000 Kunden in Augsburg

    Eigentlich halb so wild. Normal ist jeder, der in der Erde rumstochert, gegen sowas versichert. Natürlich muss man aber vorher seinen Pflichten nachgekommen sein.
     
  10. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland: Totalausfall für 177 000 Kunden in Augsburg

    Gerade bei neuverlegten Leitungen gibt es natürlich Pläne mit den Kabelverlauf.
    Das Problem daran ist nur man muss sich diese Pläne auch anschauen wenn man drauf los Baggert, wobei ich hier nichtmal den Baggerfahrer die Schuld geben würde sondern eher der Firma die das ausgeführt hat.
    Die sollte dafür zuständig sein, die Pläne erstens anzufordern und zweitens dann das ganze den Fahrern mitzuteilen.
     

Diese Seite empfehlen