1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland schaltet Satellitenzuführung endgültig ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Schlechte Nachrichten für Satellitenzuschauer, die sich bislang über Astra 23,5 Grad Ost die digitalen Spartenkanäle von Kabel Deutschland ins Haus geholt haben. Der Netzbetreiber stellt die Satellitenzuführung ein und greift für die Verbreitung an seine regionalen Kopfstationen künftig ausschließlich auf seine zentrale Glasfaser-Infrastruktur zurück.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel Deutschland schaltet Satellitenzuführung endgültig ab

    Um "leidtragend" zu sein müsste man ja erstmal ein offizielles Abo gehabt haben. Das kann man wohl von den KDG SAT Kunden kaum behaupten bzw.hätten sie von KDG kein Abo bekommen, wenn sie die Wahrheit gesagt hätten.
     
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland schaltet Satellitenzuführung endgültig ab

    Trotzdem ist das traurig. Die drei Monate hätte man auch noch senden können...
     
  4. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Kabel Deutschland schaltet Satellitenzuführung endgültig ab

    Von wegen. Ich hatte seit 2007 ein offizielles Abo, incl. Kabelreceiver (seit 2010 sind es sogar zwei).

    Was denn für eine grosse Wahrheit? Das man jahrelang brav bezahlt und trotzdem die Gängelungen der Jugendschutzvorsperre und der umständlichen Receiver umgehen wollte?
    Der KDG waren hier ja auch die Hände gebunden. Sie hatten weder das Recht ein Sat Bouquet zu verbreiten noch die Bewilligung die gesetzlichen Vorschriften auszuhebeln zu lassen.

    Jetzt kann ich jedesmal die PIN neu eingeben wenn eine gesperrte Sendung läuft. Wenn man zappt kann das auch 10mal hintereinander passieren. Startet ne neue Sendung beginnt das Spiel von vorne :wüt:
    Ich bin 35, keine 15 :wüt::wüt:
     
  5. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kabel Deutschland schaltet Satellitenzuführung endgültig ab

    @Redaktion: Ist schon bekannt, was da nun auf die freiwerdenden Transponder aufgeschaltet werden soll?:winken:
     
  6. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland schaltet Satellitenzuführung endgültig ab

    Mit einen vernünftigen Receiver passiert sowas nicht.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel Deutschland schaltet Satellitenzuführung endgültig ab

    Falscher Zusammenhang. Hier gehts um SAT Kunden, die sich KDHome ins Wohnzimmer "illegal" geholt haben.
     
  8. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland schaltet Satellitenzuführung endgültig ab

    @kaiser.wilhelm2
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass da großartig was neues kommt. Eine TP geht vielleicht jeweils zu den Niederländern, einer zu den Bulharen und ein weiterer zu den Tschechen/Slowaken. Der Rest wird leer bleiben. Zumal ich hier im Forum gelesen habe, dass die Lebensdauer von Astra 3A sowieso erreicht ist.
     
  9. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.389
    Zustimmungen:
    1.128
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kabel Deutschland schaltet Satellitenzuführung endgültig ab

    Tja, schade!

    Gestern war's mir beim Zappen aufgefallen, dass einige Sender nicht mehr gingen. Da liefen aber noch TNT Film HD & Co., die ich am häufigsten genutzt habe. Die sind jetzt auch tot.

    Jetzt ist also leider Schluss.
     
  10. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Kabel Deutschland schaltet Satellitenzuführung endgültig ab

    Du sagtest doch das man von den Sat Zuschauern kaum behaupten kann das....
    Tja, ich war ein Sat Zuschauer. Mit Abo und trotzdem Illegal.

    @BurnStar
    Bis jetzt hab ich keinen "vernünftigen" Kabel Receiver benötigt. Der Sagecom von KDG passt einigermaßen, wenn man von den Gängelungen absieht.
     

Diese Seite empfehlen